Anzeige

Am 20./21. August reist die deutsche Rallye-Szene in das Saarland. Die Nennung zur ADAC Saarland-Pfalz-Rallye ist bis einschließlich 9. August möglich.
© ADAC Motorsport | Zoom

DRM: Online-Nennung zur ADAC Saarland-Pfalz-Rallye gestartet

Nach packendem Rallye-Sport zum Saisonbeginn in und um Lübbecke findet der Kampf um die Spitzenpositionen in der Deutschen Rallye-Meisterschaft und dem ADAC Rallye Masters in der saarländischen Rallye-Metropole St. Wendel (20./21. August) seine Fortsetzung. Die Online-Nennung zur diesjährigen ADAC Saarland-Pfalz-Rallye über das DMSB Sportportal ist bis einschließlich Montag, 9. August geöffnet. Maximal 100 Teams erhalten bei der Heim-Rallye des DRM-Champions von 2018, Marijan Griebel, einen Startplatz.

Mit der schnellen Fahrt über den Asphalt und Schotter des Saarlandes und der angrenzenden Regionen beginnt für die nationalen Rallye-Asse eine kompakte Serie weiterer Highlights. Nur drei Wochen später, am 11. September folgt die ADAC Cimbern Rallye. Austragungsort ist Süderbrarup im hohen Norden Deutschlands. Die finalen Läufe finden im Rahmen der 57. ADAC 3-Städte-Rallye (14.-16. Oktober) in und um Freyung im Bayerischen Wald und der AvD-Sachsen-Rallye (28.-30. Oktober) rund um Zwickau statt.

ADAC Motorsport