Anzeige

Der Saisonauftakt der Deutschen Rallye-Meisterschaft 2021 findet am 7. und 8. Mai statt
© ADAC Motorsport | Zoom

Deutsche Rallye Meisterschaft: Rallye Sulingen bereit für den Saisonauftakt der DRM

Rallye-Spitzensport, eine Weltpremiere und ein neuer Titelsponsor: Die 33. ADAC Actronics Rallye Sulingen geht 2021 mit einem attraktiven Programm an den Start.

Gute Nachrichten aus Sulingen: Der Saisonauftakt der Deutschen Rallye-Meisterschaft 2021 findet am 7. und 8. Mai statt, mit einem neuen Titelsponsor geht die Traditionsveranstaltung als 33. ADAC Actronics Rallye Sulingen an den Start. Gefahren wird Anfang wird Anfang Mai in den Bereichen Dahlskamp, Bahrenborstel, Sudbruch und Nechtelsen sowie Brake, Staffhorst und Eickhofer Heide. Der Serviceplatz befindet sich wie in den vergangenen Jahren auf dem Informa-Gelände in Sulingen. Neben der Deutschen Rallye-Meisterschaft werden im Rahmen der Veranstaltung auch die Läufe des ADAC Rallye Masters sowie der holländischen Rallye-Meisterschaft ausgetragen, bis zu 100 Fahrzeuge können an den Wertungsprüfungen um Sulingen teilnehmen.
 
Zudem hält die diesjährige Rallye Sulingen eine echte Weltpremiere parat: Erstmalig kämpfen die Teilnehmer des ADAC Opel e-Rally Cup um Meisterschaftspunkte. Doch bleibt ein Wermutstropfen für alle Fans: Angesichts der aktuellen Pandemie-Lage kann der Veranstalter zur Vermeidung von Menschenansammlungen für die Rallye keine Zuschauerpunkte ausweisen, auch auf den traditionellen Zuschauer-Rundkurs in Sulingen müssen Rallye-Begeisterte 2021 verzichten.

ADAC Motorsport / DW