X-raid: Carlos Sainz gewinnt Etappe 1
© X-raid | Zoom

Rallye DAKAR 2021: X-raid Carlos Sainz gewinnt im MINI JCW Buggy erste Etappe

Die großen Herausforderungen warten auf die Piloten allerdings erst auf den zwölf Etappen ab Sonntag, die Sieger der sieben Klassen werden am 15. Januar nach 7776 km - davon 4528 km als Wertungsprüfungen - gekürt. Die Anforderungen sind extrem, schon früh führt die Route durch die fast menschenleere Rub al-Chali, die größte Sandwüste der Welt. Die zweite Woche ist durch Steine, Geröll und Bergpassagen geprägt.

Rallye Dakar 2021 Erste Etappe 3.Januar - Jeddah> Bisha, 622 km - SS: 277 km

Zur Galerie >

Erste Etappe 3.Januar - Jeddah> Bisha, 622 km - SS: 277 km
Das Eröffnungsspecial findet ausschließlich auf Rennstrecken statt. Die größte Herausforderung besteht darin, ein Tal nach dem anderen zu durchqueren und gleichzeitig die Navigationsgefahren zu vermeiden, die durch die zahlreichen Kreuzungen entstehen können. Die Teilnehmer müssen in den steinigen Abschnitten Ausschau halten, damit sie keine Reifenpanne bekommen.
 
Nächste Etappen Rallye Dakar 2021
04. Januar – Etappe 2 Bisha > Wadi Ad-Dawasir 685 km
05. Januar – Etappe 3 Wadi Ad-Dawasir > Wadi Ad-Dawasir 629 km
06. Januar – Etappe 4 Wadi Ad-Dawasir > Riyadh 813 km
07. Januar – Etappe 5 Riyadh > Buraydah 624 km 
08. Januar – Etappe 6 Buraydah > Ha'il 655 km
09. Januar – RUHETAG IN RIYADH

X-Raid / DW

| Bildergalerie