Anzeige

Bildergalerie: Rallye Dakar Etappe 06 von Al Qaisumah > Ha'il 448 km

Der deutsche Co-Pilot Dirk von Zitzewitz hat sich bei der 43. Rallye Dakar in Saudi-Arabien erfolgreich zurückgemeldet. Nach diversen Rückschlägen belegte der Sieger von 2009 auf der sechsten Etappe am Freitag den zweiten Platz. Als Beifahrer des einheimischen Toyota-Fahrers Yazeed Al Rajhi musste sich von Zitzewitz nach 347 Wertungskilometern in Ha'il nur dem spanischen Vorjahressieger und Mini-Piloten Carlos Sainz (+ 4:03 Minuten) geschlagen geben. An der Spitze der Gesamtwertung liegt weiter der französische Rekordsieger Stephane Peterhansel vom deutschen X-Raid-Team. Sein Vorsprung auf den dreimaligen Champion Nasser Al-Attiyah (Katar) im Toyota Hilux beträgt 5:53 Minuten.