Anzeige

Der koreanische Hersteller präsentiert die 3. Generation seines Kleinwagens an der GIMS 2020
© Hyundai | Zoom

Hyundai: Der neue i20 an der GIMS 2020

Hyundai setzt die Erneuerung seiner Produktreihe fort. Nach der Überarbeitung des i10 im vergangenen Jahr und der angekündigten Neugestaltung des i30 in den kommenden Monaten erhält jetzt der i20 ein neues Facelift.

Hyundai hat zwei Skizzen des neuen Modells veröffentlicht. Die Teaserbilder lassen die Richtung des vollständig überarbeiteten Designs erkennen, das sportlicher ist als je zuvor. Der i20 überzeugt mit eleganter Linienführung, markanten Flanken, weniger Scheibenfläche, horizontalem Kaskadengrill und einem speziellen Rückleuchten-Design, das nahtlos in die Heckscheibe übergeht. Der neue Hyundai i20 ist das erste Modell der Marke, das die neue Designsprache «Sensuous Sportiness» verkörpert – sinnliche Sportlichkeit.
 
Auch der Innenraum ist komplett neu und mit 10,25 Zoll Bildschirmen für das digitale Dashboard und das zentrale Infotainment-Display versehen.
 
Der neue Hyundai i20 feiert am 3. März 2020 Weltpremiere an der GIMS.

GIMS