Anzeige

Die offizielle Einweihung vor Ort soll erfolgen, sobald die aktuelle Pandemie-Lage dies zulässt.
© Hankook | Zoom

Hankook weitet Test-Kapazitäten in Spanien aus

Reifenhersteller Hankook baut seine Test- und Entwicklungs-Kapazitäten in Europa weiter deutlich aus. So konnte jetzt ein neues, hochmodernes Gebäude auf dem Gelände von Applus+ IDIADA in Spanien den Betrieb aufnehmen. Hankook ist in Idiada ein Reifen-Partner der ersten Stunde und war bereits in der Vergangenheit maßgeblich in den Ausbau der Teststrecken vor Ort involviert. Mit der neuen Investition kann Hankook in Zukunft auf eine noch effizientere und hochmoderne, voll-automatisierte Test-Logistik für die europäische Reifenentwicklung bauen.
 

Premium-Reifenhersteller Hankook hat ein neues Testzentrum auf dem Gelände der Applus+ IDIADA Group in Betrieb genommen. Die Präsenz des Unternehmens am rund 60 km süd-westlich von Barcelona gelegenen Standort kann auf eine mittlerweile 15-jährige erfolgreiche Partnerschaft mit dem Betreiber zurückblicken. Unter anderem wurde die Nasshandling-Strecke unter Berücksichtigung der Empfehlungen und des Fachwissens von Hankook entwickelt.
 
Heute dienen diese Bereiche neben Hankook unter anderem auch europäischen Premium-Automobilherstellern als Entwicklungsstrecken für ihre eigenen anspruchsvollen Tests. Um die Reifentests in Zukunft noch effizienter durchführen zu können, wurde das neue Hankook-Testcenter, von der Ergebnis-Erfassung bis zur Lager- und Transport-Abwicklung mit modernster, automatisierter und vollkommen papierloser Test-Logistik ausgestattet. Darüber hinaus verfügt das dem Hankook Europe Technical Center in Hannover angegliederte, gut 20-köpfige Test-Team der spanischen Hankook Test-Dependance auch über moderne Büro-, Aufenthalts- und Sozialräume.
 
„Mit dem weiteren Ausbau unserer Testkapazitäten in Spanien erreichen wir zusammen mit unserem Partner Applus+ IDIADA vor Ort das nächste Level,“ sagt Klaus Krause, Chef des europäischen Forschungs- und Entwicklungszentrums in Hannover. „Wir sind zuversichtlich, dass insbesondere die neu installierten Test-Einrichtungen unsere Bestrebungen deutlich verbessern, unseren Mitarbeitern und Kunden die besten Bedingungen und Services für Reifentests bereit zu stellen. Darüber hinaus werden wir auch deutlich mehr Tests vor Ort durchführen können.“
 
Die offizielle Einweihung vor Ort soll erfolgen, sobald die aktuelle Pandemie-Lage dies zulässt.

Hankook