Anzeige

Bildergalerie: Mark Webber im Porsche Taycan 4S

Porsche-Markenbotschafter Mark Webber mit einer gemütliche Runde durch seine Lieblingsgegend in Australien. In seiner langjährigen Rennfahrerkarriere hat Mark Webber weniger Zeit in seinem Heimatland Australien verbracht, als er es sich gewünscht hätte. Doch außerhalb der Saison konnte der ehemalige Porsche-Werksfahrer und viel beschäftigte Formel-1-Experte ein Wiedersehen mit ein paar schönen heimischen Straßen feiern – eine Runde über die malerischen hohen Hügel entlang der Sunshine Coast in Queensland gehört dabei zu seinen Lieblingsstrecken. Bericht >HIER<