Anzeige

Probleme für Nissan in Spa
© Blancpain | Zoom

24h Spa Francorchamps Stunde 5: Probleme für Nissan als die Sonne untergeht

(Speed-Magazin) Der Franzose Philippe Salini (RMS Porsche Nr86), der einen grossen Unfall in Stunde 4 hatte, ist in das Verviers Krankenhaus gebracht worden. Es gibt kein offizielles Statement dazu.

Der einzige Nissan in der Startaufstellung, die Nr.35 GT Academy Team RJN GT-R, hatte ein Feuer in der Boxengasse in der dritten Stunde des Rennens. Das Problem kostete das Team ca. 30 Runden. Kurz nachdem der Nissan wieder auf der Strecke war bekam Pilot Chris Ward weitere technische Probleme, und kam zu einem Stillstand in Kurve 4.

Um 20:05 Uhr kam die Nr.76 Race Art Porsche an die Box für einen Getriebewechsel, das Team meinte dass dies ca. 20 Minuten dauern wird, als wir dann die Stunde 6 erreichten war das Auto noch immer in der Garage.

Nach der fünften Stunde in der Reihenfolge der einzelnen Klassen:
PRO: Marc VDS BMW Z4 No.3
PRO-AM: AF Course Ferrari No.52
HERREN TROPHY: First Motorsport Porsche Nr.25
Cup-Klasse: GT Pro von Almeras Porsche Nr. 32

Desiree Blanc