Anzeige

Der Audi R8 LMS ultra Nr.1 Führt!
© Audi | Zoom

24h Spa 2012: Audi R8 LMS ultra Nr. 1 übernimmt die Führung - Stand nach 5 Stunden

(Speed Magazin) Kurz vor 21 Uhr übernahm der Audi R8 LMS ultra #1 des Audi Sport Team WRT beim 24-Stunden-Rennen in Spa-Francorchamps die Führung. 

Nachdem er den R8 mit der Startnummer „1“ von Stéphane Ortelli übernommen hatte, konnte Christopher Haase im Verlauf

Christopher Haase/Christopher Mies/Stéphane Ortelli
Christopher Haase/Christopher Mies/Stéphane Ortelli
© Audi
der fünften Stunde auf abtrocknender Strecke den Abstand zum führenden BMW #3 immer weiter reduzieren und in Runde 99 die Führung übernehmen. Fast gleichzeitig sorgte ein weiterer sintflutartiger Regenschauer für die inzwischen dritte Safety-Car-Phase des Rennens.

Um 21 Uhr lagen vier Audi R8 LMS ultra in der Top Fünf. Andrea Piccini (#6) und Marco Bonanomi (#2) arbeiteten sich auf die Plätze drei und vier nach vorne. Eindrucksvoll war auch die Leistung des besten Audi-Kundenteams: Der Audi R8 LMS ultra #40 von Sainteloc Racing verbesserte sich bei den schwierigen Bedingungen auf Position fünf.

Stand nach 5 Stunden:
1 Audi #1 Christopher Haase / Christopher Mies / Stephane Ortelli
2 BMW #3 Markus Palttala / Bas Leinders / Maxime Martin
3 Audi #16 Andrea Piccini / Rene Rast / Frank Stippler
4 Audi #2 Marco Bonanomi / Edward Sandstroem / Laurens Vanthoor
5 Audi #40 Gregory Guilvert / Dino Lunardi / Filippe Albuquerque
6 Ferrari #52 Niek Hommerson / Louis Machiels / Andrea Bertolini / Pier Guidi Alessandro

Hier zum 24h Liveticker! 

Audi / J Patric