Anzeige

Toyota #8 auf Kurs zum Hattrick
© 24h Le Mans | Zoom

Video Highlights 24h Lemans 2020: Toyota Nr.8 vor drittem Sieg in Le Mans - Neue Fotos online!

Video Highlights von 5:30 bis 7:30 Uhr: ENDSPURT im 24-Stunden-Sprint! Ganz vorne liegt der Toyota #8. Toyota #7 auf Position 4. Spannend ist aktuell der Kampf um den Sieg in der GTE-Pro, wo völlig offen ist, ob der Aston Martin #97 oder der AF-Corse-Ferrari #51 am Ende gewinnt.

Bildergalerie: 24h Le Mans 2020 Warmup und Rennen am Samstag und Sonntag

Zur Galerie >

Livetiming >HIER<



In der LMP2 hat der United-Autosports-Oreca #22 einen Vorsprung von gut einer Minuten vor dem Jota-Oreca etabliert. In der GTE-Am liegt der TF-Sport-Aston-Martin #90 schon fast eine Runde Vorsprung vor dem Dempsey-Proton-Porsche #77.
 
Die Frauen Teams schlagen sich wacker: Die beiden Damen-Trios schlagen sich weiterhin achtbar. Tatiana Calderon, Sophia Flörsch und Beitske Visser liegen im Richard-Mille-Oreca #50 in der LMP2-Klasse auf Rang neun. Die gleiche Position halten auch Michele Gatting, Manuela Gostner und Rahel Frey mit dem Iron-Lynx-Ferrari #85 in der GTE-Am.

Desiree Weiss

| Bildergalerie