zur Startseite
speed-magazin facebookspeed-magazin twitterspeed-magazin google plusspeed-magazin youtube
mediasports network
Suche
Service

WTCC 2014: Honda ist für den Saisonstart am 13. April bereit

Der neue Civic mit den vier Piloten Monteiro, Tarquini, Michelisz und Bennani

21.03.2014 (Speed-Magazin / WTCC 2014) Nach mehreren Tests auf den Kursen von Aragon, Barcelona, Le Castellet und Valencia mit dem neuen Honda Civic WTCC sind Honda und das J.A.S Motorsport Team bereit für den Saisonstart im April.

Am 13. April beginnt die Saison 2014 der FIA World Touring Car Championship in den Strassen von Marrakesch und wird bis zum 16. November gehen, wo sie traditionell in Macao bei einem weiteren Strassenrennen enden wird. Die wichtigste Änderung betrifft dabei das technische Regelwerk, denn die Fahrzeuge sehen nicht nur kraftvoller aus, sondern bieten neben besserer Aerodynamik einen 380 PS starken 1,6 Liter 4 Zylindermotor mit Turbo.

Wie in der ersten kompletten Saison im vergangenen Jahr wird das Castrol Honda World Touring Car Team erneut mit der Fahrerpaarung Tiago Monteiro und Gabriele Tarquini antreten, die 2013 insgesamt 3 Siege und den Konstrukteurstitel einfahren konnten. Anders als in der vergangenen Saison versorgt das Team in diesem Jahr jedoch nicht Zengö Motorsport mit Norbert Michelisz, sondern mit Proteam Racing ein zweites Team, dass Mehdi Bennani mit einem neuen Civic antreten lässt.


Manuel Schulz


Die Mobile-App von Speed-Magazin.de