zur Startseite
speed-magazin facebookspeed-magazin twitterspeed-magazin google plusspeed-magazin youtube
mediasports network
Suche
Service

WTCC 2014: Coronel auch 2014 dabei

Coronel kann sich auf eine weitere Saison freuen

14.02.2014 (Speed-Magazin / WTCC 2014) Tom Coronel hatte selbst lange nicht mehr an eine Teilnahme an der FIA World Touring Car Championship 2014 geglaubt, doch dann entschied sich das Team ROAL gegen einen Bezahlfahrer und für Erfahrung.

Lange wartete Coronel auf die Entscheidung seines langjährigen Teams warten und daher nahm er sogar zwischenzeitlich an, dass seine Karriere nicht in der Tourenwagenweltmeisterschaft fortgesetzt würde. "Im vergangenen Jahr in Macao dachte ich wirklich, es wäre vorbei", erklärt der Niederländer in seiner Kolumne bei Raceexpress.

Ein Test im DTM BMW brachte Coronel eine Alternative, doch dann klopfte ROAL an und fragte, ob er nicht in der WTCC weitermachen wollte. "Ich hatte wieder ein wenig Glück", freute sich der 41-Jährige, der in der nächsten Saison in einem Chevrolet Cruze sitzen wird. "Das Team weiss um meine Erfahrung und daher habe ich mich im Rennen gegen 2 Piloten mit grösserem Budget durchsetzen können."


Manuel Schulz


Die Mobile-App von Speed-Magazin.de