zur Startseite
speed-magazin facebookspeed-magazin twitterspeed-magazin google plusspeed-magazin youtube
mediasports network
Suche
Service

FIA WTCR Rennen 3: Björk holt 1. Saisonsieg 2018

13.05.2018 (Speed-Magazin.de) Thed Björk fuhr in Rennen 3 beim WTCR-Rennen von Deutschland auf der Nürburgring-Nordschleife zu seinem ersten Saisonsieg.

Thed Björk krönte sich im dritten Rennen am WTCR-Wochenende auf der Nürburgring-Nordschleife zum siebten unterschiedlichen Sieger einer packenden Saison. Von der Pole-Position gestartet, fuhr der Schwede mit seinem Hyundai i30 N TCR von Yvan Muller Racing (YMR) einen überzeugenden ersten Saisonsieg ein, indem er Frédéric Vervisch im Audi RS 3 LMS vom Audi Sport Team Comtoyou hinter sich hielt. Der Belgier wiederum hätte in der dritten Runde beinahe die Führung übernommen, doch Björk – seines Zeichens Tourenwagen-Weltmeister 2017 – behielt schließlich doch die Oberhand.


FIA WTCR / JM


Die Mobile-App von Speed-Magazin.de