zur Startseite
speed-magazin facebookspeed-magazin twitterspeed-magazin google plusspeed-magazin youtube
mediasports network
Suche
Service

FIA WTCR Deutschland: Das weitere Programm auf der Nordschleife

11.05.2018 (Speed-Magazin.de) Nach dem ersten dramatischen WTCR-Rennen von Deutschland, bereiten sich die Fahrer des von OSCARO präsentierten FIA Tourenwagen-Weltcups auf das zweite Qualifying auf der legendären Nürburgring Nordschleife vor.

Das Zeittraining ist für 17:35 bis 18:15 Uhr geplant. Das Ergebnis bestimmt die Startreihenfolge im dritten Rennen, das am Samstag stattfindet. Im zweiten Rennen werden die zehn schnellsten Piloten in umgekehrter Reihenfolge starten.

Das heißt, dass der Fahrer, der in der 40-minütigen Sitzung auf Platz zehn landet, im zweiten Rennen die DHL Pole Position erhält. Der Neuntplatzierte wird neben ihm in der ersten Startreihe stehen. Dahinter startet dann der Achtschnellste des Qualifyings und so weiter.

Ab dem elften Startplatz startet das Feld genau in der Reihenfolge, die das Ergebnis des zweiten Qualifyings vorgibt.


FIA WTCR / RB


Die Mobile-App von Speed-Magazin.de