zur Startseite

WRC Rallye Polen Live Ergebnisse: Wertungsprüfungen sieben und acht gestrichen!

Andreas Mikkelsen derzeit auf dem zweiten Platz in der Gesamtwertung

27.06.2014 (Speed-Magazin.de / WRC Rallye Polen) Die siebte und achte Wertungsprüfung der Rallye Polen (Kapciamiestis-Lithuania 2 und Margionys-Lithuania 2) wurden aus Sicherheitsgründen gestrichen, da die Strecke aufgrund vorangegangener Regenfälle stark aufgeweicht ist. Zudem befanden sich zu viele Zuschauer in nicht ausreichendem Abstand zur Fahrbahn.



FIA WRC: WRC Rallye Polen 2014
WRC Rallye Polen 2014 WRC Rallye Polen 2014 WRC Rallye Polen 2014 WRC Rallye Polen 2014 WRC Rallye Polen 2014



Der Zweikampf zwischen Sébastien Ogier (Polo R WRC #1) und Andreas Mikkelsen (Polo R WRC #9) bestimmte das erste Gastspiel in Litauen in der 41-jährigen Geschichte der Rallye-WM. Zur Mittagspause in Druskininkai trennten die beiden Volkswagen Piloten nur 1,5 Sekunden, Mads Ostberg (Citroën) lag bereits 15,2 Sekunden zurück.

Für Ogier lief der Freitagvormittag besser als erwartet. „Wie immer, wenn ich bei einer Schotter-Rallye als Erster starten muss, war mein Plan, möglichst dicht am Spitzenreiter dran zu bleiben. Dass ich sogar selbst in Führung liege, ist natürlich optimal“, fasste der Franzose die zurückliegenden drei Wertungsprüfungen zusammen.

„Ich habe Glück, auf dem sehr weichen Boden hier ist meine Startposition nur ein kleiner Nachteil. In WP 6 war die Strecke teilweise feucht, da hatte ich wahrscheinlich sogar einen Vorteil.“ Genau hier knöpfte Ogier Teamkollege Mikkelsen die Führung ab. „Und dass, obwohl ich bei einigen grossen Pfützen sehr vorsichtig war.“

Der Norweger befürchtet, am Nachmittag den Weltmeister nicht ganz halten zu können. „Die Piste bricht an vielen Stellen schon sehr stark auf. Das wird beim zweiten Durchgang über die Wertungsprüfungen noch schlimmer. Dann hat Séb als Erster auf der Piste Vorteile. Ich versuche auf jeden Fall, ihn nicht zu weit wegfahren zu lassen.“

Dazu hat sich Mikkelsen eine spezielle Taktik zurecht gelegt. „Auf den Geraden bleibe ich aus den Spurrillen raus“, verriet er. „In den Rillen ist der Sand schon so tief, dass man manchmal sogar auf gerader Strecke langsamer wird.“ In den Kurven funktioniert diese Strategie allerdings nicht. „In Kurven musst du in den Spurrillen bleiben, sonst landest du neben der Piste.“

Während sich seine beiden Teamkollegen ein spannendes Duell um die Spitze liefern, hat Jari-Matti Latvala (Polo R WRC #2) noch immer keinen richtigen Rhythmus gefunden. „Die Fahrwerksabstimmung ist nach wie vor nicht optimal“, sagte der Finne. „Aber das grösste Problem bin ich selbst. Ich muss mit Sicherheit mehr an meiner Motivation als an meinem Auto arbeiten.“

Vielleicht hilft der doppelte Espresso, den sich Latvala für die Mittagspause gewünscht hat. Immerhin hat er sich im Laufe des Vormittags auf Zwischenrang vier nach vorne gearbeitet.

Rallye Polen Gesamtergebnis nach WP6:

Pos    Fahrer                  Zeit             Rückstand
1. S. OGIER 39:54.0  
2. A. MIKKELSEN 39:55.5 +1.5
3. M. OSTBERG 40:09.2 +15.2
4. J. LATVALA 40:23.4 +29.4
5. K. MEEKE 40:30.0 +36.0
6. J. HÄNNINEN 40:32.4 +38.4
7. M. HIRVONEN 40:53.7 +59.7
8. T. NEUVILLE 40:55.8 +1:01.8
9. R. KUBICA 41:06.0 +1:12.0
10. E. EVANS 41:07.8 +1:13.8

Rallye Polen 2014 Zeitplan:

Freitag, 27.06.2014
19:15 WP 9 Wielczki 2 12,89 km
22:00 WP 10 Super Special Stage Mikolajki Arena 2 2,50 km

Samstag, 28.06.2014
08:00 WP 11 Chmielewo 1 6,75 km
09:05 WP 12 Stare Juchy 1 14,41 km
10:35 WP 13 Babki 1 15,76 km
11:35 WP 14 Goldap 1 35,17 km
14:05 WP 15 Baranowo 1 14,90 km
15:50 WP 16 Chmielewo 2 6,75 km
16:55 WP 17 Stare Juchy 2 14,41 km
18:25 WP 18 Babki 2 15,76 km
19:25 WP 19 Goldap 2 35,17 km
22:00 WP 20 Super Special Stage Mikolajki Arena 3 2,50 km

Sonntag, 29.06.2014
08:15 WP 21 Milki 2 14,54 km
09:03 WP 22 Kruklanki 2 17,24 km
11:02 WP 23 Super Special Stage Mikolajki Arena 4 2,50 km
12:05 WP 24 Baranowo 2 (Power Stage) 14,90 km


Volkswagen Motorsport / MB

Rallye Polen: News & Ergebnisse | Bildergalerie


Die Mobile-App von Speed-Magazin.de