zur Startseite

Rallye Deutschland LIVE im TV: SPORT1 zeigt FIA WRC ADAC Rallye Deutschland

SPORT1 begleitet die Rallye Deutschland mit Liveübertragungen und Highlight-Zusammenfassungen

13.08.2017 (Speed-Magazin.de / Rallye Deutschland LIVE) Zum ersten Mal macht die ADAC Rallye Deutschland nicht mehr in Trier, sondern im Saarland Station und SPORT1 zeigt die Rennen täglich LIVE im TV. Am 17. August startet mit der ADAC Rallye Deutschland eines der Highlights im deutschen Motorsportkalender. In diesem Jahr gibt es eine Premiere zu feiern, denn der deutsche Lauf im Rahmen der FIA World Rally Championship (WRC) ist vom 17. – 20. August zum ersten Mal im Saarland zu Hause und startet nicht mehr in Trier, sondern in Saarbrücken.

Fester Bestandteil der Asphalt-Action ist unter anderem aber nach wie vor die spektakuläre Panzerplatten-Prüfung auf dem Truppenübungsplatz Baumholder. Die Zuschauer dürfen sich auf Hochspannung freuen, denn an der Spitze liefern sich Weltmeister Sébastien Ogier und Herausforderer Thierry Neuville ein packendes Kopf-an-Kopf-Rennen.

Startschuss ist am Donnerstag, 17. August, live ab 19:00 Uhr auf Sport 1
Startschuss ist am Donnerstag, 17. August, live ab 19:00 Uhr auf Sport 1
© Red Bull Content Pool | Zoom
SPORT1 begleitet die ADAC Rallye Deutschland umfangreich auf seinen Plattformen mit tägliche Liveübertragungen und Highlight-Zusammenfassungen. Insgesamt sind auf SPORT1, SPORT1+ und im Livestream auf SPORT1.de an vier Tagen über zwölf Stunden Rallye-Action zu sehen, davon sieben Stunden live.

So berichtet SPORT1 von der ADAC Rallye Deutschland
SPORT1 begleitet die ADAC Rallye Deutschland mit zwei Liveübertragungen und täglichen Highlight-Zusammenfassungen vom Donnerstag, 17. August, bis Sonntag, 20. August, umfangreich im Free-TV. Von vor Ort berichten Moderator Eric Engesser und Kommentator Hannes Biechteler, zudem ist Christian Glück als Kommentator der Liveübertragungen im Einsatz.

Startschuss ist am Donnerstag, 17. August, live ab 19:00 Uhr, auf SPORT1 und SPORT1+ mit der Super Special Stage durch Saarbrücken. Die Highlights vom 1. Tag zeigt SPORT1 dann anschließend ab 23:30 Uhr. Zusätzlich zur Free-TV-Berichterstattung ist am Sonntag ab 12:00 Uhr die PowerStage live auf SPORT1+ und im kostenlosen Livestream auf SPORT1.de zu sehen..

So berichtet SPORT1 von der ADAC Rallye Deutschland
So berichtet SPORT1 von der ADAC Rallye Deutschland
© Sport1 | Zoom


D. Weiss / ND


Die Mobile-App von Speed-Magazin.de