zur Startseite

FIA WRC Tour de Corse 2017: Dakar Sieger Cyril Despres - Mit dem Motorrad durch eine Wertungsprüfung der Rallye Frankreich

08.04.2017 (Speed-Magazin.de) Die Wertungsprüfungen der Rallye Frankreich auf Korsika sind schon respekteinflößend, wenn man sie mit dem Auto fährt. Cyril Despres geht einen Schritt weiter. Der fünfmalige Sieger der Rallye Dakar auf dem Motorrad und dieses Wochenende Gast-Kommentator bei Red Bull TV stellt sich der WP „Novella“ auf zwei Rädern. Seine serienmäßige 900-Kubikzentimeter-Yamaha entspricht vielleicht nicht ganz dem Typ Maschine, mit der er früher Wüsten-Rallyes gewann. Aber sie hat immer noch genügend Leistung, um den Trip unvergesslich zu machen – ganz besonders für seinen Sozius.   

Die WP „Novella“ wird am Samstag (15:50 Uhr MESZ) live auf Red Bull TV übertragen. Die 17 Kilometer lange Prüfung ganz im Westen der Insel ist typisch für die legendäre WM-Rallye: schmale Bergstraßen, griffiger Asphalt, Kurve nach Kurve mit nur kurzen Geraden dazwischen, dazu eine atemberaubende Landschaft. „Novella“ ist ein Angriff auf alle Sinne.

© Red Bull Content Pool | Zoom
Aber wie sieht diese Prüfung aus dem Sattel eines Motorrads aus, gefahren von einem der erfolgreichsten Zweirad-Piloten der Welt? Das Programm von Red Bull TV am Samstag gibt die Antwort. Wir haben Cyrils Yamaha mit zahlreichen Kameras bestückt. Vielleicht sogar mehr, als der Motor PS hat.

Und während Despres bei Wüsten-Rallyes normalerweise sogar bei der Navigation auf sich alleine gestellt ist, hat der Franzose dieses Mal einen nicht ganz unbekannten Beifahrer dabei – Red Bull TV Gastgeber Mike Chen.

„Für mich gibt es zwei großartige Wege, Korsika zu erleben – entweder im Rallyeauto oder auf dem Motorrad“, sagt Depres. „Wenn du die Prüfungen mit dem Motorrad fährst, wird die Leistung der Rallyepiloten noch erstaunlicher. Unterwegs mit dem Motorrad, kannst du dir eigentlich gar nicht vorstellen, welche Geschwindigkeiten Rallyeautos hier erreichen und wie spät sie bremsen. Und neben der Piste lauert häufig ein beunruhigender Abgrund!

© Red Bull Content Pool | Zoom
Die WP Novella hat nur am Anfang eine Gerade, danach geht es nur noch von Kurve zu Kurve. Die Straße ist sehr schmal, du willst dir wirklich keinen Fahrfehler leisten. Vielleicht noch beeindruckender ist der Abschnitt durch den Ort Novella – die Rallyeautos driften nur Zentimeter an den Häusern vorbei. Es hat wirklich Spaß gemacht, diese Strecke zu erleben und in allen Details zu erkunden. Sogar mit einem Beifahrer, der nicht ganz so hübsch ist, wie die, die ich sonst mitnehme. Er hatte sogar einen Bart!“

Mike „Easy Rider“ Chen – wie er seit Neuestem genannt wird – hat die VIP-Tour auf dem Motorrad regelrecht den Atem verschlagen. „Es ist faszinierend, diese Straßen aus unmittelbarer Nähe und doch aus einem neuen Blickwinkel zu erleben“, erzählt Chen, der nach die Depres‘ Ansicht fehlende Attraktivität durch eine Extraportion Begeisterung ausglich. „Man bekommt wirklich ein Gefühl dafür, was die Rallyepiloten hier leisten.“

Stülpt Euch also Eure Helme über und begleitet Cyril und Mike am Samstagnachmittag auf ihrer Tour. In einer detailgetreuen 3D-Animation ist jede einzelne Kurve zu sehen. Und vergesst nicht, dass das Ganze in Echtzeit direkt vor Euren Augen passiert. Es gibt kein Entrinnen!


Red Bull TV / DW


Die Mobile-App von Speed-Magazin.de