zur Startseite

FIA WRC: Tänak führt bei Rallye Monte Carlo

Guter Auftakt in Rallye-Saison für Este Ott Tänak

25.01.2019 (Speed-Magazin.de) Der Este Ott Tänak (Toyota) hat einen guten Auftakt in die neue Saison der Rallye-Weltmeisterschaft erwischt und bei der Rallye Monte Carlo die Führung nach dem ersten Tag übernommen. Nach zwei von 16 Wertungsprüfungen führt der 31-Jährige 9,1 Sekunden vor Weltmeister Sebastien Ogier (Frankreich), der im Winter von Ford zu Citroen gewechselt war. Auf dem dritten Platz liegt Vizeweltmeister Thierry Neuville (Belgien/Hyundai) mit 14,3 Sekunden Rückstand.

Rekordweltmeister Sebastien Loeb (Frankreich) belegt bei seinem ersten Einsatz für Hyundai den achten Platz. Vergangene Woche war Loeb noch bei der Rallye Dakar unterwegs gewesen und dort auf den dritten Platz der Gesamtwertung gefahren. Loeb bestreitet 2019 als Gaststarter insgesamt sechs WM-Läufe für Hyundai.

Die Rallye Monte Carlo bildet traditionell den Saisonauftakt der Weltmeisterschaft. Insgesamt werden in der Saison 2019 14 Veranstaltungen ausgetragen. Die ADAC Rallye Deutschland ist die zehnte Station im Kalender und findet vom 22. bis 25. August statt.


SID


Die Mobile-App von Speed-Magazin.de