zur Startseite

FIA WRC Rallye Monte Carlo 2017: Erstmals Live auf Red Bull TV

So spektakulär wie nie zuvor: die neuen World Rally Cars mit 380 PS

20.01.2017 (Speed-Magazin.de) Schneller, breiter, sicherer und vor allem viel spektakulärer: Die FIA Rallye-Weltmeisterschaft (WRC) startet am kommenden Wochenende bei der legendären Rallye Monte Carlo mit brandneuen World Rally Cars in nicht weniger als eine neue Ära. Red Bull TV begleitet die prestigeträchtige Weltmeisterschaft im Automobilrennsport mit einem aufregenden neuen TV-Format – auf der digitalen Plattform redbull.tv oder mobil über die App überall und gratis zu empfangen.

Mike Chen führt durch die Neue Rally-WM, Stargast: Mark Webber
Mit drei Highlight-Shows am Freitag, Samstag und Sonntag sowie mit einer Live-Berichterstattung einer Wertungsprüfung berichtet Red Bull TV von den 13 Saison-Rallyes auf vier Kontinenten, die auf Asphalt, Schotter, Eis und Schnee ausgetragen werden. Keine andere Motorsport-Kategorie ist so aufregend und vielseitig wie die Rallye-WM. Der Rallye- und Motorsport-erfahrene Gastgeber Mike Chen führt während der gesamten Saison durch das Programm, unterstützt von Motorsport-Assen aus der ganzen Welt. Bei der legendären „Monte“ macht Mark Webber den Anfang, ehemaliger Formel-1-Fahrer und erfolgreicher Pilot bei den 24 Stunden von Le Mans. „Normalerweise kenne ich Monacos Straßen aus der Sicht aus einem Formel-1-Auto“, so Mark Webber. „Aber was diese Jungs in den Bergen auf Eis und Schnee leisten … einfach unglaublich!“

Weltmeister Ogier im M-Sport-Ford, Toyota und Citroen kehren zurück
Nicht nur technisch und sportlich ist die „neue“ Rallye-WM aufregender als je zuvor, auch in Sachen Fahrer-Karussell und teilnehmender Teams hat sich einiges getan. Der viermalige Weltmeister Sébastien Ogier tritt mit dem privaten Team von M-Sport-Ford gegen Hyundai an, 2016 Vize-Weltmeister in der Fahrerwertung. Citroën kehrt nach einem Jahr Abstinenz voll in die Rallye-WM zurück, Toyota tritt mit einer neu geformten Mannschaft nach 17 Jahren Pause wieder an. Außer Ogier hat noch kein aktueller Fahrer in der Rallye-WM jemals die WM-Trophäe gewonnen.

Sendezeiten: Rallye-WM auf Redbull.tv

Freitag, 20. Januar 2017
22:00 Uhr, Rallye Monte Carlo, Zusammenfassung des ersten Tages

Samstag, 21. Januar 2017
12:00 Uhr, Rallye Monte Carlo, Wertungsprüfung Live: “La Batie Montsaleo–Faye”
22:00 Uhr, Rallye Monte Carlo, Zusammenfassung des zweiten Tages

Sonntag, 22. Janaur 2017
22:00 Uhr, Rallye Monte Carlo, Zusammenfassung des dritten Tages

Zeitplan Monte Carlo 2017

Mittwoch, 18. Januar 2017
16:00 Shakedown (Gap)

Donnerstag, 19. Januar 2017
06:11 Start Etappe 1 (Monaco Place du Casino)
20:14 WP1 EntrevauxVal de ChavalgneUbraye (21,25 km)
20:57 WP2 BayonsBréziers 1 (25,49 km)
00:02 Flexi-Service A, Gap (48 Minuten)

Freitag, 20. Januar 2017
09:00 Start Etappe 2 und Service B, Gap (18 Minuten)
10:11 WP3 Agnière en DevoluyLe Motty 1 (24,63 km)
10:44 WP4 Asprès les CorpsChaillol 1 (38,94 km)
11:47 WP5 St Léger les MélèzesLa Batie Neuve 1 (16,83 km)
13:02 Service C, Gap (33 Minuten)
14:28 WP6 Agnière en DevoluyLe Motty 2 (24,63 km)
15:01 WP7 Asprès les CorpsChaillol 2 (38,94 km)
16:04 WP8 St Léger les MélèzesLa Batie Neuve 2 (16,83 km)
15:14 Flexi-Servicee D, Gap (48 Minuten)

Samstag, 21. Januar 2017
07:17 Start Etappe 3 und Service E, Gap (18 Minuten)
08:08 WP9 Lardier et ValencaOze 1 (31,17 km)
08:58 WP10 La Batie Monseleon Faye 1 (16,78 km)
10:07 Service F, Gap (33 Minuten)
11:13 WP11 Lardier et Valenca Oze 2 (31,17 km)
12:08 WP12 La Batie Monseleon Faye 2 (16,78 km)
13:17 Service G, Gap (33 Minuten)
15:03 WP13 BayonsBréziers 2 (25,49 km)
16:23 Service H, Gap (48 Minuten)
21:11 Parc fermé (Monaco)

Sonntag, 22.Januar 2017
07:40 Start Etappe 4
09:22 WP14 LucéramCol St Roch 1 (5,50 km)
10:12 WP15 La Bollène VésubiePeira Cava 1 (21,36 km)
11:16 WP16 LucéramCol St Roch 2 (5,50 km)
12:18 WP17 La Bollène VésubiePeira Cava 2 (21,36 km)
13:53 Parc fermé
15:00 Siegerehrung (Place du Palais Princier, Monaco)


Red Bull Deutschland / DW


Die Mobile-App von Speed-Magazin.de