zur Startseite

FIA WRC: Ott Tänak verteidigt Führung bei Rallye Portugal

Tänak steht vor seinem zweiten Sieg in Serie

01.06.2019 (Speed-Magazin.de) Der Este Ott Tänak steuert bei der Rallye Portugal weiter auf seinen dritten Saisonsieg zu. Nach 13 von 18 Wertungsprüfungen des siebten WM-Laufs führt der Toyota-Pilot mit 4,3 Sekunden vor seinem Stallgefährten Kris Meeke (Großbritannien) und 9,2 Sekunden vor Vorjahressieger Thierry Neuville (Belgien/Hyundai). 

Der lange Zeit zweitplatzierte Jari-Matti Latvala (Finnland) konnte wegen technischer Probleme an seinem Toyota nicht zur letzten Prüfung des zweiten Tages antreten. Weltmeister Sebastien Ogier (Frankreich/Citroen) liegt als Vierter 21 Sekunden zurück und muss damit um seine WM-Führung bangen.

Der 35-Jährige hat in der Gesamtwertung lediglich ein Polster von zehn Punkten. Bleibt es beim aktuellen Stand, würde Tänak die Führung in der WM übernehmen.


SID

Portugal - Matosinhos: News & Ergebnisse | Bildergalerie


Die Mobile-App von Speed-Magazin.de