zur Startseite

VLN 2019: Le Mans Ikone Tracy Krohn fährt komplette VLN Saison

Von Le Mans an den Nürburgring: Tracy Krohn

24.03.2019 (Speed-Magazin.de) Tracy Krohn bestreitet mit seinem langjährigen Fahrerkollegen Niclas Jönsson die VLN Meisterschaft in einem Porsche 911 GT3 Cup. Tracy Krohn hat mit Ölförderungen im Golf von Mexiko ein Millarden Vermögen erwirtschaftet. Den Motorsportfans in der Langstreckenszene sind die giftgrünen Fahrzeuge von Krohn Racing ein Begriff. Der gebürtige Texaner kann auf die Erfahrung aus 13 Starts in Le Mans zugreifen und will nun die Nordschleife in Angriff nehmen.

Eingesetzt wird der Porsche von RPM Racing. Das Team ist in der Nähe des Nürburgrings beheimatet und betreut 3 Autos in der VLN sowie vier Fahrzeuge im Carrera Cup Deutschland. Tracy Krohn und sein schwedischer Fahrerkollege Niclas Jönsson haben sich keine hochgesteckten Ziele gesetzt für den Auftritt auf der Nürburgring Nordschleife. „Wir müssen uns nun zuerst auf die Strecke einstellen und auf den Porsche mit wenig Aerodynamik. Unsere Einsatzfahrzeuge zuletzt waren der GTE Ferrari 488 und der Ligier LMP2“. Das erste Rennen beendete das Duo auf Platz 48 im Gesamtklassement und Platz vier in der Klasse.


Horst Bernhardt


Die Mobile-App von Speed-Magazin.de