zur Startseite

RaceChip Ultimate und C63 S AMG: Mit Chiptuning ist der AMG eine ernst zu nehmende Konkurrenz für jeden Sportwagen

RaceChip Ultimate und C63 S AMG, zwei Kraftpakete vereint

14.12.2015 (Speed-Magazin.de / RaceChip) Der neue Mercedes-Benz C63 S AMG zeigt mit dem RaceChip Ultimate, dass auch ein bereits mit Motorsporttechnik ausgestattetes Fahrzeug noch deutlich mehr kann. Durch die elektronische Leistungssteigerung der Chiptuning-Experten werden Werte von insgesamt 599 PS und 825 Nm erreicht, was einer Steigerung von satten 89 PS und 125 Nm im Vergleich zum Serienzustand entspricht. Der RaceChip Ultimate für den C63 AMG und C63 S AMG ist ab 699 EUR im RaceChip Online-Shop und bei Vertragspartnern erhältlich, das Connect Feature gibt es für 50 Euro dazu. Die 2-jährige Motorgarantie für alle wesentlichen Komponenten des Motors ist im Kaufpreis inbegriffen. Agileres Ansprechverhalten und eine deutlich kraftvollere Beschleunigung versprechen ein Fahrerlebnis der ganz besonderen Art.

Leistungssteigerung mit innovativer Smartphone-Steuerung

Seit August bietet RaceChip den Ultimate mit Smartphone Connect Feature, seiner neuesten Innovation für ein perfektes Fahrerlebnis, an. Dieses Feature ist gegen einen Aufpreis von 50 EUR jetzt auch für den C63 und C63 S AMG erhältlich. Per Bluetooth ist der im Motorraum installierte RaceChip Ultimate mit dem Smartphone verbunden. Über die RaceChip App hat der Fahrer damit die Möglichkeit, zwischen drei unterschiedlichen, von RaceChip speziell auf den handgefertigten Motor von AMG abgestimmten Leistungsstufen, zu wählen: Efficiency, Sport und Race. Die Mehrleistung kann man dadurch ganz nach seinen individuellen Wünschen bestimmen. Neben den individuellen Leistungsstufen bietet der Ultimate mit Connect Feature u.a. einen Warm-up Timer zur Schonung des Motors, eine automatische Aktualisierung der Optimierungssoftware von RaceChip, oder das Aufspielen neuer Leistungsmodi per Update an.

Der C63 kann noch viel mehr

 Mit dem C63 S von AMG befindet man sich bereits in der Oberklasse der Motorsporttechnik für die Straße. Die RaceChip Entwicklungsingenieure haben aber bewiesen, dass auch hier noch Leistungsreserven vorhanden sind, die es zu aktivieren gilt. Der 4.0 L V8 verfügt in Serie über 510 PS und 700 Nm. Mit der elektronischen Leistungssteigerung konnten auf dem Prüfstand 599 PS und 825 Nm nachgewiesen werden. Eine Mehrleistung, die sich kraftvoll auf der Straße entfaltet und die Fahrer-Herzen höher schlagen lässt. Damit muss sich der C63 endgültig vor keinem Sportwagen mehr verstecken und wird sowohl bei Beschleunigung als auch Querdynamik Seinesgleichen suchen. Ein Fahrerlebnis der ganz besonderen Art.   

Höchste Sicherheits- und Qualitätsstandards

 Den eigenen Anspruch an höchste Qualitäts- und Sicherheitsstandards unterstreicht RaceChip nicht nur durch die ausführlichen Test- und Prüfstandsläufe, mittels derer die Leistungssteigerungen optimal auf die jeweiligen Motoren abgestimmt werden. Die RaceChip Optimierungssoftware stellt außerdem sicher, dass die Mehrleistung im für den Motor idealen Drehzahlbereich abgerufen wird. Der RaceChip Ultimate, ob mit oder ohne Smartphone Connect Feature, beinhaltet daher die zweijährige Motorgarantie des Marktführers, die alle wesentlichen Komponenten von Motor und Antrieb abdeckt. Zusätzlich gibt es eine Produktgarantie über fünf Jahre. 
 
Über RaceChip:

RaceChip ist das führende Unternehmen der Chiptuning Branche. Für mehr als 60 Hersteller und 3.000 Fahrzeuge bietet RaceChip seine speziell abgestimmten, elektronischen Leistungssteigerungen über Zusatzsteuergeräte an. Eine Mehrleistung von bis zu 30% und eine Extraportion Fahrspaß sind das Resultat. 2008 aus einer Begeisterung für Automobile und Elektronik heraus entstanden, ist RaceChip innerhalb weniger Jahre zum Marktführer im Bereich Chiptuning über Zusatzsteuergeräte aufgestiegen und verkauft seine Produkte heute in über 135 Ländern. Von der Schwäbischen Alb – dem Silicon Valley der Automobilwirtschaft – zum Global Player mit mehr als 2.000 Handelspartnern weltweit. Mehr als 100.000 neue RaceChip-Fahrer kommen dadurch bereits heute Jahr für Jahr hinzu, und ein Ende des Wachstums ist nicht absehbar. Diese Entwicklung ist vor allem auf die überlegene technische Qualität und Innovationskraft der Leistungssteigerungen von RaceChip, kombiniert mit einem umfangreichen Qualität- und Sicherheitspaket für Kunden, zurückzuführen. Weitere Informationen unter: www.racechip.de 
 


Racechip/DW


Die Mobile-App von Speed-Magazin.de