zur Startseite

ABT tunt den VW-Bestseller zum Schnäppchenpreis: ABT Golf VII

Demokratisierung des Golfsports

13.04.2017 (Speed-Magazin.de) Wer sagt denn, dass Golf-Sport teuer sein muss? Mit einem attraktiv eingepreisten Aerodynamikpaket sorgt ABT Sportsline aktuell dafür, dass ältere Golf VII auch ohne das offizielle Facelift wieder frisch und dynamisch aussehen. Für nur 1.990 Euro erhält der Kunde über das offizielle Partnernetz der Allgäuer Frontspoiler, Seitenleisten, Heckschürzeneinsatz und Sportschalldämpfer. Einzeln würden die Komponenten sonst 2.675 Euro kosten. 

© ABT Sportsline | Zoom
Das Ergebnis kann sich sehen lassen, denn insbesondere der exponierte ABT Frontspoiler macht das Gesicht des Golf VII wesentlich aggressiver und dynamischer. Die Seitenleisten verleihen zusätzlich markante Flanken und vermitteln visuell jede Menge Spannkraft. Der Heckschürzeneinsatz ergänzt das Ensemble perfekt und drückt mit seiner Diffusor-Optik pure Sportlichkeit aus. Ein ABT 4-Rohr-Endschalldämpfer unterstreicht diesen Eindruck auf äußerst markante Weise und liefert zudem den passenden Klang.

Auf sie mit Gebrüll? Das klappt natürlich am besten mit einer zusätzlichen Leistungssteigerung, die ABT Sportsline für nahezu jede Motorvariante anbietet. Die „normalen“ Diesel kommen so auf maximal 180 PS / 132 kW, der GTD sogar auf 210 PS / 154 kW. Exakt diese Power liefern auch die konventionellen Benziner, während der GTI bis zu 315 PS / 232 kW vor den Wagen spannt und der Golf R mit 400 PS / 294 kW sogar veritable Sportwagen herausfordert.


ABT Sportsline / JM


Die Mobile-App von Speed-Magazin.de