zur Startseite
speed-magazin facebookspeed-magazin twitterspeed-magazin google plusspeed-magazin youtube
mediasports network
Suche
Service

Pirelli World Challenge: Podiumsresultate für den Audi R8 LMS GT4 in St. Petersburg

Audi R8 LMS GT4 #14 (GMG Racing), James F. Sofronas

13.03.2018 (Speed-Magazin.de) Der neue Audi R8 LMS GT4 feierte beim Saisonauftakt der nordamerikanischen Pirelli World Challenge in St. Petersburg, Florida eine gelungene Premiere.

Im zweiten Rennen der GTS-Division belegte James Sofronas in seinem Audi R8 LMS GT4 von GMG Racing den dritten Gesamtplatz, gleichbedeutend mit Platz drei in der Wertung für Profis. Im ersten Rennen belegte Mike Hedlund vom Team Flying Lizard Motorsports den zweiten Rang in der Wertung für Amateure, Jason Bell von M1 GT Racing den dritten Platz bei den Profis. Auch Hedlund und Bell steuerten jeweils einen Audi R8 LMS GT4. In der Königsklasse GT für GT3-Fahrzeuge sicherte sich Parker Chase im Audi R8 LMS von TruSpeed AutoSport im zweiten Rennen Rang drei in der Amateur-Klasse.


Audi Motorsport / ND


Die Mobile-App von Speed-Magazin.de