zur Startseite

Nürburgring Awards: Hans Werner Aufrecht für sein Lebenswerk geehrt

Hans Werner Aufrecht ist der Gründer der Automobilsport-Unternehmen AMG und H.W.A. GmbH

01.06.2017 (Speed-Magazin.de) 350 geladene Gäste erlebten am Vorabend des 24h-Rennens im Kinosaal des ring°werks die zweite Auflage des Nürburgring Awards. Für besondere Leistungen im Motorsport wurden in den Kategorien „Ambassador of the Year“, „Brand of the Year“ und „Lifetime Achievement“ bekannte Persönlichkeiten und namhafte Unternehmen geehrt. Die hochkarätige Jury bestand aus Ex-Mercedes-Motorsport-Chef Norbert Haug, DTM-Star Timo Glock und Formel-1-Reporter Kai Ebel.

Hans Werner Aufrecht nahm dabei den wichtigsten Award des Abends entgegen und wurde für sein Lebenswerk geehrt. Der 78-Jährige prägte als langjähriger Vorsitzender der ITR die Entwicklung der DTM zur populärsten internationalen Tourenwagen-Serie entscheidend mit. Die Laudatio hielt DTM-Rekord-Champion Bernd Schneider. Der „Brand of the Year Award“ ging an den Automobilkonzern BMW. Kein Hersteller war bisher beim Langstreckenklassiker mit 19 Gesamtsiegen durch die „Grüne Hölle“ erfolgreicher als BMW. Der Mobilfunkanbieter Vodafone erhielt die Auszeichnung als „Ambassador of the Year“


DTM / RB


Die Mobile-App von Speed-Magazin.de