zur Startseite

Mercedes-AMG GT R im Rennspiel „Forza Horizon 3“: Winterspass mit dem Mercedes-AMG GT R

13.01.2017 (Speed-Magazin.de) Spieler des Rennspiels Forza Horizon 3 können jetzt in der neuen Blizzard Mountain Erweiterung mit dem Mercedes-AMG GT R über verschneite Strassen und eisige Pisten fahren. Ende Dezember hat der Spiele-Entwickler „Turn 10 Studios & Playground Games“ einen neuen Videotrailer veröffentlicht, in dem der Mercedes-AMG GT R* durch die wunderschöne Winterlandschaft des Spiels "tanzt".

© Daimler | Zoom
Pünktlich zur Wintersaison haben die „Turn 10 Studios & Playground Games“ mit Blizzard Mountain die erste große herunterladbare Erweiterung (Downloadable Content = DLC) für das Windows 10 und Xbox One Spiel Forza Horizon 3 veröffentlicht. Wie der Name schon erahnen lässt, können Spieler ihre Fahrzeuge und Fahrkünste auf einer Fahrt hinauf zum Gipfel vom Blizzard Mountain testen und sich in Rennen durch Schneestürme und anderen winterbedingten Herausforderungen messen. Zudem bietet diese Erweiterung den Spielern die Möglichkeit, an der neuen Challenge “Snow Drift” teilzunehmen. Mit von der Partie ist hier der Mercedes-AMG GT R aus der Erweiterung Logitech G Car Pack. Die Spieler müssen bei dieser Challenge innerhalb von vier Minuten 50 Drift-Skills auf Eis und Schnee absolvieren, um erfolgreich das Ziel zu erreichen.

Die Challenge wurde von den Spiele-Entwicklern mit einem coolen und festlichen Video gefeiert, in dem der Mercedes-AMG GT R zu den Klängen von Tschaikowskys berühmtem Blumenwalzer aus der Nussknacker-Suite durch den Schnee tanzt. 


Über Forza Horizon 3 Das von Turn 10 Studios und Playground Games entwickelte Forza Horizon 3 war im vergangenen Jahr das meistverkaufte und am besten bewertete Rennspiel und stärkt somit weiterhin Forza‘s Position als erfolgreichstes Racing-Franchise auf allen Plattformen.


Daimler / DW


Die Mobile-App von Speed-Magazin.de