zur Startseite

Mazda sponsert wieder Tomorrowland-Festival

Tomorrowland-Festival

23.07.2017 (Speed-Magazin.de) Bereits im dritten Jahr in Folge ist Mazda exklusiver Automobilsponsor des Tomorrowland-Festivals in Belgien. 

An diesem und am darauffolgenden Wochenende pilgern jeweils rund 180 000 Besucher in die kleine Stadt Boom zum größten elektronischen Musikfestival. Wie in den Vorjahren wird es erneut eine von Mazda gesponsorte schwimmende Bühne geben. Felix De Laet alias Lost Frequencies ist auch in diesem Jahr wieder exklusiver Markenbotschafter.

Den Instagram-Account von Mazda Deutschland übernehmen an diesem Wochenende Maren und Tobias Wolf. Die frisch verheirateten Youtuber und Influencer berichten für Mazda live von der Veranstaltung.


AMPNET / ND


Die Mobile-App von Speed-Magazin.de