zur Startseite

Skoda ist Hauptsponsor beim Velorace Dresden

Skoda unterstützt das Velorace in Dresden

10.08.2017 (Speed-Magazin.de) Am 13. August 2017 startet das Skoda Velorace Dresden in seine fünfte Runde. Die tschechische Traditionsmarke unterstützt das Radrennen seit der Premiere 2013 und ist in diesem Jahr zum fünften Mal in Folge als Hauptsponsor und Fahrzeugpartner mit am Start. Mehr als 1300 Hobbyathleten werden erwartet, darunter auch 150 Teilnehmer, die das Rennen im Trikot des Skoda-Veloteam in Angriff nehmen.

Insgesamt rechnen die Veranstalter mit mehr als 1300 Teilnehmern. Die Jedermänner und -frauen können aus den Streckendistanzen 42, 63 und 105 Kilometer wählen. Den 21 Kilometer langen Rundkurs absolvieren sie dabei zwei, drei beziehungsweise fünf Mal. So findet jeder Radsportfan die sportliche Herausforderung, die ihm am besten liegt.

In diesem Jahr besteht die Skoda-Flotte aus insgesamt zwölf Fahrzeugen. Dazu gehören der Kodiaq, der Octavia, der Superb und der Rapid Spaceback.


AMPNET / RB


Die Mobile-App von Speed-Magazin.de