zur Startseite

Rallye Schweden: Sieg und WM-Führung für Tänak

Ott Tänak gewinnt in Torsby und übernimmt die WM-Führung

17.02.2019 Mit seinem ersten Saisonsieg bei der Rallye Schweden hat Ott Tänak aus Estland die Führung im WM-Gesamtklassement übernommen.

Torsby (SID) - Mit seinem ersten Saisonsieg bei der Rallye Schweden hat Ott Tänak aus Estland die Führung im WM-Gesamtklassement übernommen. Der Toyota-Pilot gewann nach 19 Wertungsprüfungen vor dem Finnen Esapekka Lappi (+53,7 Sekunden/Citroen) und dem letztjährigen WM-Zweiten Thierry Neuville (+56,7/Belgien/Hyundai). 

Weltmeister Sebastien Ogier (Frankreich/Citroen) hatte sich am Freitag in einem Schneewall festgefahren und lag deshalb bereits vor den letzten drei Wertungsprüfungen aussichtslos zurück. Am Ende landete der sechsmalige WM-Champion mit 24 Minuten Rückstand auf Platz 31. Besser machte es Rekord-Weltmeister Sebastien Loeb (Frankreich/Hyundai), der knapp zwei Minuten hinter Tänak Siebter wurde.

Nach zwei von insgesamt 14 WM-Läufen 2019 übernahm Tänak mit 47 Punkten die Führung vor Neuville (39) und Monte-Sieger Ogier (31). Der nächste WM-Lauf findet vom 7. bis 10. März in Mexiko statt.


© 2019 Sport-Informations-Dienst, Köln


Die Mobile-App von Speed-Magazin.de