zur Startseite
speed-magazin facebookspeed-magazin twitterspeed-magazin google plusspeed-magazin youtube
mediasports network
Suche
Service

Ralllye Dakar 2018: BFGoodrich - 13 Dakar-Siege seit 1999

Beeindruckende Erfolgsbilanz

26.12.2017 (Speed-Magazin.de) Mit dem Triumph im Vorjahr schraubte BFGoodrich seine Erfolgsbilanz bei der legendären Dakar auf 13 Gesamtsiege hoch. Bis 1999 sowie zwischen 2013 und 2016 übernahm die Schwestermarke Michelin das Zepter und trug weitere 19 Gesamtsiege zum gemeinsamen Dakar-Resultat der Konzernmarken bei. Ein Überblick der bedeutendsten Triumphe der US-amerikanischen Offroad-Legende:

1993 Gesamtsieg im FIA Cross-Country Rally 2WD Weltcup mit Jean-Louis Schlesser und Klassensieg bei der Rallye Paris-Dakar
1999 und 2000 Gesamtsieg Rallye Paris-Dakar Rally mit Jean-Louis Schlesser
2002 und 2003 Gesamtsieg Rallye Paris-Dakar mit Hiroshi Masuoka (Mitsubishi Pajero)
2004 Gesamtsieg Rallye Dakar mit Stéphane Peterhansel (Mitsubishi Pajero)
2005 Gesamtsieg Rallye Dakar mit Stéphane Peterhansel (Mitsubishi Pajero)
2006 Gesamtsieg Rallye Dakar mit Luc Alphand (Mitsubishi Pajero/Montero Evo)
2007 Gesamtsieg Rallye Dakar mit Stéphane Peterhansel (Mitsubishi Pajero/Montero Evo)
2009 Gesamtsieg Rallye Dakar mit Giniel de Villiers (Volkswagen Touareg)
2010 Gesamtsieg Rallye Dakar mit Carlos Sainz (Volkswagen Touareg)
2011 Gesamtsieg Rallye Dakar mit Nasser Al-Attiyah (Volkswagen Touareg)
2012 Gesamtsieg Rallye Dakar mit Stéphane Peterhansel (Mini Cooper)
2017 Gesamtsieg Rallye Dakar mit Stéphane Peterhansel (Peugeot Sport). Sébastien Loeb und Cyril Despres vervollständigen den Dreifachsieg für Peugeot Sport/BFGoodrich


Michelin / RB

Rallye Dakar 2018: News & Ergebnisse | Bildergalerie


Die Mobile-App von Speed-Magazin.de