zur Startseite
speed-magazin facebookspeed-magazin twitterspeed-magazin google plusspeed-magazin youtube
mediasports network
Suche
Service

FIA Rallycross WM: Starker erster Tag für EKS Audi Sport in Barcelona

Andreas Bakkerud und Mattias Ekström

14.04.2018 (Speed-Magazin.de) Beim Auftakt der FIA-Rallycross-Weltmeisterschaft (World RX) auf dem Circuit de Barcelona-Catalunya liegen die beiden Audi-Piloten Mattias Ekström und Andreas Bakkerud nach einem starken ersten Tag in der Gesamtwertung auf den Positionen zwei und vier.

Bei strömendem Regen und schlammigen Streckenbedingungen gewannen Ekström und Bakkerud ihre Qualifyings mit dem 580 PS starken Audi S1 EKS RX quattro. In Q2 verloren beide Fahrer von EKS Audi Sport allerdings in der Anfangsphase viel Zeit hinter VW-Pilot Johan Kristoffersson. Dessen Teamkollege Petter Solberg überquerte die Ziellinie als Erster. „Der Start in Q2 lief schlecht. Aber insgesamt haben wir gesehen, dass wir im Regen konkurrenzfähig sind“, sagt Ekström. „Ich habe einfach versucht, bei den Bedingungen zu überleben“, ergänzt Bakkerud. „Aber morgen soll es trocken sein. Ich habe ich ein gutes Gefühl, dass wir das richtige Tempo haben.“


Audi Motorsport / AH


Die Mobile-App von Speed-Magazin.de