zur Startseite

ADAC Procar Slovakiaring: Pascal Hoffmann mit guter Performance auf Platz vier!

Pascal Hoffmann auf Platz vier am Slovakiaring!

20.09.2013 (Speed-Magazin.de / ADAC Procar) “Mein Ziel ist es dieses Wochenende in die Top 5 zu fahren", mit diesen Worten antwortete Pascal Hoffmann anlässlich der Verleihung des CARlo Community Awards am Samstagabend auf die Frage was er sich für den Slovakiaring vorgenommen habe. Und dieses Mal hatte der ADAC Stiftung Sport Pilot das Glück auf seiner Seite und verpasste erstmals knapp das Podest. 

Hoffmann:
Hoffmann: "Ich habe wieder viel dazugelernt und bin nun auf den Hockenheimring gespannt"
© PH Racing | Zoom
Der 17jährige Rookie steigerte sich auf der für ihn fremden Strecke über das gesamte Wochenende hinweg und konnte im zweiten Rennen nach mehreren guten Überholmanövern auf Platz vier vorfahren. Bereits im ersten Rennen hatte sich Pascal Hoffmann von P7 kommend auf den fünften Rang verbessert als es auf Grund des schweren Unfalls von David Griessner zum Rennabruch kam. „Ich bin mit dem Verlauf zufrieden, da ich mich bei den schwierigen, wechselhaften Bedingungen verbessern und meine Performance zeigen konnte. Ich habe wieder viel dazugelernt und bin nun auf den Hockenheimring gespannt.“, bemerkt der Jüngste im Fahrerfeld abschliessend.

Das Saisonfinale der ADAC Procar im Rahmen des Masters Weekend findet vom 27. bis 29. September am Hockenheimring statt.


PH Racing / J.M


Die Mobile-App von Speed-Magazin.de