zur Startseite

ADAC Procar: CARLO, zum Zweiten - Das Voting für den Community Award zu den Rennen in Zandvoort

Nils Mierschke: Wieder mal ein Garant für ständige Positionsk

30.05.2012 (Speed Magazin) Was für ein Rennwochende, feinster Motorsport gab es von den Tourenwagenpiloten der ADAC PROCAR für die Fans in Zandvoort. Von der Spitze an wurde vor allem in der Division 2 um jede Position gekämpft. Keiner der Protagonisten durfte sich einen Fehler erlauben, denn das hätte mindestens eine Position gekostet. 

Bevor wir zu den Nominierten kommen, noch ein Hinweis in eigener Sache. Es ist nicht immer einfach, Fahrer aus einem Fahrerfeld auszuwählen indem es eventuell alle verdient hätten, nominiert zu werden. Es kann aber nicht jeder nominiert werden, also muss eine Vorauswahl getroffen werden.

Lennart Marioneck: Grandioses Wochenende!
Lennart Marioneck: Grandioses Wochenende!
© Marioneck | Zoom
Das erste Voting hat gezeigt, dass wir auf den richtigen Weg sind: Mehr als 900 Aufrufe sprechen bei der Premiere eine klare Sprache. Nach wie vor freuen wir uns über Feedback, Kritik oder aber Anregungen. Also, auf ein Neues - nominiert für den Carlo - powered by www.speed-magazin.de sind:

Nils Mierschke:
Wieder mal ein Garant für ständige Positionskämpfe. Sein "alter" Fiesta musste dieses mal ganz schön leiden und war sicher nicht das idealste Auto für die Strecke. Er tauschte kräftig Lack aus und behauptete sich am Ende geben Wilson Borgnino.

Wilson Borgnino:
Der sympathische Argentinier wollte im ersten Rennen alle Register ziehen. Im neuen Auto (Fiesta) wurde er an diesem Wochenende immer besser. Schade, ein unglücklicher Zusammenstoß stoppte ihn im ersten Rennen und somit seinen Kampf um einen Podest Platz.

Lennart Marioneck:
Grandioses Wochenende! Eine klitzekleine Unaufmerksamkeit beim Start kostete ihn an diesem Wochenende einen möglichen Sieg! Schade, einschlägigen Gerüchten zu Folge wäre er bei einem Sieg "baden" gegangen…im eiskalten Meer!

Hier geht es zum Voting! 


ADAC Procar / J Patric


Die Mobile-App von Speed-Magazin.de