zur Startseite

ADAC Procar bekommt eine neue Stimme: Power aus dem Tower – mit Swen Wauer!

ADAC Procar bekommt eine neue Stimme

23.04.2013 (Speed Magazin / ADAC Procar 2013) Aus beruflichen Gründen mussten wir uns vom bisherigen Streckensprecher Frank Hufstadt für 2013 verabschieden – „der Neue“ ist jedoch kein Unbekannter. „Power aus dem Tower – mit Swen Wauer“ ist der diesjährige Slogan unter dem nun auch wir einen neuen Lautsprecher haben.

Power aus dem Tower - mit Swen Wauer!
Power aus dem Tower - mit Swen Wauer!
© ADAC | Zoom
Seit 2005 ist Swen Wauer in einigen Rennserien als permanenter Sprecher im Einsatz, u.a. im Volkswagen Polo / Scirocco R Cup, ADAC GT Masters, ADAC Formel Masters und der Mini Trophy und ist somit auch seit Einführung des ADAC Masters Weekend fester stimmlicher Bestandteil der Sportwochenenden.

Beide Seiten freuen sich auf die anstehende Zusammenarbeit mit hochinteressanten und spannenden Rennen, die mit Spa-Francorchamps (B), Red Bull Ring (A) und Slovakiaring (SK) auch drei europäische Auslandsgastspiele beinhalten. Bei den Rennen in Belgien und voraussichtlich auch in der Slowakei wird es dann zu einer Doppelmoderation aus der Kabine kommen, da die Rennen auch in der jeweiligen Landessprache mit gesprochen werden.


ADAC / J.M


Die Mobile-App von Speed-Magazin.de