zur Startseite

ADAC Procar 2014 Team-News: Neue Herausforderung für Johannes Leidinger!

Neue Herausforderung für Johannes Leidinger

01.02.2014 (Speed-Magazin.de / ADAC Procar 2014) Mit einem neuen Projekt für die Saison 2014 steht Johannes Leidinger in den Startlöchern. Auf der Gala des ADAC Saarland gab der amtierende Vizemeister der Division 1 bekannt, in dieser Saison erneut in der Deutschen Tourenwagen Challenge des DMSB – ADAC PROCAR antreten zu wollen. 

Es ist ein kleiner Neuanfang für Johannes Leidinger, denn auch wenn er die Serie kennt, so ändert sich doch Einiges für den 26-jährigen Saarländer: Ein neues Team wird aufgebaut, das wiederum ein neues Rennauto für die ebenfalls neue Division 1T für 1,6 Liter Turbo-Fahrzeuge aufbaut. „Es gibt noch viel zu tun und daher auch noch nicht allzu viel zu berichten. Aber wir sind im Plan und in den nächsten Wochen wird es auch die ersten Bilder meines Arbeitsgerätes geben“, so Leidinger, der sich über die aktuellen Entwicklungen in der Division 1T. „Es tut sich Vieles und wir sind nicht die einzigen, die neue Fahrzeuge bauen und das zeigt, dass es der richtige Schritt war, auf diese neue Division zu setzen. Modellvielfalt wird es auch geben und ich bin richtig gespannt auf den Saisonstart.“


ADAC / J.M


Die Mobile-App von Speed-Magazin.de