Aktuelle Motorsport News im Speed-Magazin:
ADAC GT Masters: MRS GT-Racing zufrieden mit Zandvoort
27.07.2017
(Speed-Magazin.de) Mit Marc Gassner als neuem Partner von Remo Lips holte der einzige Nissan im ADAC GT Masters in Zandvoort einen Sieg in der Trophy-Wertung. Nissan-GT-Academy-Gewinner Marc Gassner kehrt nach fast einem Jahr Pause zurück, um für den Rest der Saison den Niederländer Patrick Huisman zu ersetzen.
DRM Rallye Thüringen: Emil Bergkvist startet für das Team Peugeot Romo
27.07.2017
(Speed-Magazin.de) Bei der Rallye Thüringen (4. bis 5. August 2017) fährt erstmals der Schwede Emil Bergkvist als Gaststarter den Peugeot 208 T16 des Team Peugeot ROMO.
24 Stunden von Spa Titelverteidiger Maxime Martin: „Das Rennen kann kommen“
27.07.2017
(Speed-Magazin.de) Spa Titelverteidiger Martin: Fast die Hälfte aller DTM-Fahrer kämpft am Wochenende bei den 24 Stunden von Spa um den Sieg. Mit Maxime Martin, Tom Blomqvist, Bruno Spengler (alle BMW), Nico Müller, Jamie Green, René Rast (alle Audi) und Edoardo Mortara (Mercedes-AMG) gehen gleich sieben Piloten bei dem Langstrecken-Klassiker an den Start. Für den Briten Green ist es das erste 24-Stunden-Rennen überhaupt.
BMW i3 „Spaghetti Car” von Künstler Maurizio Cattelan auf starbesetzter Gala der Leonardo DiCaprio Foundation versteigert
27.07.2017
(Speed-Magazin.de) Anlässlich der vierten Saint-Tropez Gala der Leonardo DiCaprio Foundation (LDF) stiftete BMW Frankreich den von Maurizio Cattelan und Pierpaolo Ferrari von TOILETPAPER gestalteten BMW i3 im Rahmen der jährlichen Fundraising-Auktion für den wohltätigen Zweck. Nach zahlreichen Geboten ging das einzigartige Kunstwerk und voll funktionsfähige Elektrofahrzeug für €100.000 an einen Schweizer Sammler.
VIDEO: Purer Fahrgenuss mit dem ABT Audi TT RS-R Roadster
27.07.2017
(Speed-Magazin.de) Das Leben wirft unzählige Fragen auf, gibt aber nur wenige Antworten. Diese liegen aber manchmal auch überraschend nah. Zum Beispiel auf die Frage nach dem perfekten Auto für den Sommer kann die Antwort nur ABT TT RS-R Roadster heißen. Denn nach der Edelkur durch ABT Sportsline leistet der schon ab Werk stärkste Serien-Fünfzylinder der Welt beachtliche 500 PS (368 kW) bei 570 Nm und garantiert damit noch mehr Fahrspaß und Performance. Das optimierte Motormanagement des Cabrios gepaart mit der optischen Aufwertung versprechen den Summer of your life.
FIA WRC: Die Rallye Finnland der FIA WRC ab Donnerstag täglich live auf SPORT1.de und zeitversetzt auf SPORT1+
27.07.2017
(Speed-Magazin.de) Zur achten Saisonstation ist die FIA World Rally Championship (WRC) in Finnland zu Gast. Der „Finnland Grand Prix“ gilt als die schnellste Rallye im Kalender: Der wilde Ritt auf der Schotterpiste durch die finnischen Wälder ist für seine Vollgaspassagen und spektakulären Sprünge bekannt. Diesmal erwartet die Zuschauer zudem Hochspannung, denn der formstarke Thierry Neuville ist Spitzenreiter Sébastien Ogier dicht auf den Fersen. SPORT1 begleitet die Rallye Finnland ab dem morgigen Donnerstag bis zum kommenden Sonntag täglichen in kostenlosen Livestreams auf SPORT1.de. Dazu zeigt SPORT1+ die Übertragungen zeitversetzt.
Fabian Schiller startet beim 24h-Rennen in Spa-Francorchamps
27.07.2017
(Speed-Magazin.de) Am kommenden Wochenende geht für Fabian Schiller endlich die fünfwöchige Sommerpause zu Ende. Nachdem er beim letzten Event im französischen Le Castellet auf Grund von technischen Problemen leider nicht die Zielflagge sah und daher bei der Punktevergabe leer ausging, brennt der Troisdorfer Rennfahrer um so mehr darauf, wieder hinter dem Lenkrad des von HTP Motorsport aus Altendiez eingesetzten Mercedes-AMG GT3 zu sitzen. Dass es diesmal ins belgische Spa-Francorchamps geht, macht die Vorfreude bei Schiller noch größer, denn der mit 7,004 km längste Kurs im aktuellen Kalender gehört wegen des anspruchsvollen Layouts zu seinen absoluten Lieblingsstrecken.
Fakten zur ersten Saisonhälfte des ADAC GT Masters
27.07.2017
(Speed-Magazin.de) Vier von sieben Rennwochenenden des ADAC GT Masters sind absolviert. Bereits in der nächsten Woche (4. bis 6. August) geht es mit der "Liga der Supersportwagen" auf dem Nürburgring mit dem nächsten Lauf weiter. Eine statistische Zwischenbilanz der ersten acht Rennen. 
FIA WEC und Le Mans: Porsche beendet LMP1 Programm zum Jahresende
27.07.2017
(Speed-Magazin.de) Nach einem Bericht der FAZ zufolge, beendet Porsche das LMP 1 Programm und wird sich aus Le Mans und der WEC zurückziehen.
Formel 1: 2018 kommt die F1 wieder zum Hockenheimring
27.07.2017
(Speed-Magazin.de) Gute Nachrichten für alle Fans: Die Formel 1 gastiert vom 20. bis 22. Juli 2018* auf dem Hockenheimring Baden-Württemberg. Bereits am nächsten Montag, den 31. Juli 2017 startet der Ticketvorverkauf für den Großen Preis von Deutschland. Fans können sich über Frühbucherangebote und Tickets mit Erlebnismehrwert freuen.
Halbzeitmeister im ADAC GT Masters: Zweiter Saisonsieg für Callaway Competition
27.07.2017
(Speed-Magazin.de) Nach dem vierten Rennwochenende kann sich das Team Callaway Competition Halbzeitmeister des ADAC GT Masters nennen. Im niederländischen Zandvoort überzeugten Jules Gounon und Ersatzfahrer Renger van der Zande mit herausragender Performance. Mit dem Sieg im Samstagsrennen und acht Punkten im zweiten Lauf bleibt das Team von Ernst Wöhr und Giovanni Ciccone auch weiterhin ungeschlagen.
Intensive Weiterentwicklung für BMW Motorsport Kundenteams: Tests mit BMW M6 GT3 Evo-Paket für 2018 gehen weiter
27.07.2017
(Speed-Magazin.de) Nach zwei Jahren im Renneinsatz steht für den BMW M6 GT3 in der Saison 2018 ein technisches Update an. Die BMW Motorsport Ingenieure haben ein Evo-Paket zusammengestellt, das in vielen Bereichen für Verbesserungen sorgen wird. So ist sichergestellt, dass der BMW M6 GT3 auch weiterhin im internationalen GT-Sport sowie bei 24-Stunden-Klassikern wie auf dem Nürburgring (GER) und in Spa-Francorchamps (BEL) erfolgreich um Siege und Titel kämpfen wird.
Formel 1 Großer Preis von Ungarn 2017: Mercedes Motorsportchef Toto Wolff über Ungarn
26.07.2017
(Speed-Magazin.de) Wir haben die Halbzeitmarke in der Saison 2017 erreicht und beide Weltmeisterschaften sind noch immer offen. Ein Blick auf den Punktestand zeigt, dass wir einen kleinen Vorsprung in der Konstrukteurs-Wertung und einen kleinen Rückstand in der Fahrer-Wertung haben. Aber das ist zu diesem Zeitpunkt nicht wichtig. Denn es gibt keine Pokale für die Halbzeitmeister.
Erneute Topleistung von racing one bei der ADAC TCR Germany
26.07.2017
(Speed-Magazin.de) "Wir haben wieder eine Topvorstellung gezeigt. Es gab für uns den zweiten Saisonsieg in der ADAC TCR Germany. Wenn beim ersten Rennen nicht solch ein Chaos passiert wäre, hätten wir sogar beide Läufe gewonnen. Aber auch so kann das Team über die gezeigten Leistungen stolz sein“, stellte Martin Kohlhaas, Teamchef von racing one, nach den Läufen sieben und acht in Zandvoort (Niederlande) zufrieden fest. Erneut hatte der Niederländer Niels Langeveld (Sassenheim) mit dem Audi RS3 LMS TCR das zweite Rennen gewonnen.
DTM vor dem aus? Welche Alternativen gibt es?
26.07.2017
(Speed-Magazin.de) Nach der überraschenden Meldung über das aus von Mercedes in der DTM herrscht Schockzustand bei den beteiligten Parteien. 
24 Stunden Spa 2017: Pirelli bereitet sich auf das 24h Rennen von Spa vor
26.07.2017
(Speed-Magazin.de) Am kommenden Wochenende findet das 24-Stunden Rennen von Spa-Francorchamps in Belgien statt. Pirelli begleitet das Rennen auf der legendären Strecke in den Ardennen mit über 110 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern aus zehn Nationen, 24 Lkw und mehr als 13.000 Reifen. Diese gigantischen Zahlen belegen die außerordentliche organisatorische und logistische Leistung, die Pirelli beim Hauptrennen der Blancpain GT Serie absolviert. Damit das Team des Reifenherstellers die Herausforderung erfolgreich meistern kann, stehen zudem mehr als 4.000 Portionen Espresso und 1.300 Kilogramm Pasta zur Stärkung bereit. Denn das 24-Stunden-Rennen von Spa ist nicht nur ein Ausdauertest für Fahrer, Autos und Reifen, sondern auch für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Pirelli. Warum ist der Aufwand so groß? Das liegt in erster Linie an den 64 Rennwagen, die Pirelli ausstattet und die von insgesamt 220 Piloten gefahren werden. Hinzu kommen Rennen im Rahmenprogramm, darunter der von Pirelli ausgestattete Lamborghini Super Trofeo. Das bedeutet, dass am kommenden Wochenende insgesamt rund 330 Piloten auf Reifen von Pirelli unterwegs sein werden.
ADAC TCR Germany: Starke Vorstellung von PROsport Performance bei der TCR in Zandvoort
26.07.2017
(Speed-Magazin.de) PROsport Performance meldete sich mit einer starken Leistung bei den Läufen sieben und acht der ADAC TCR Germany in Zandvoort (Niederlande) eindrucksvoll in der Spitzengruppe zurück. Im zweiten Rennen fuhr Sheldon van der Linde (Südafrika, 17 Jahre) mit dem Audi RS3 LMS TCR auf Platz zwei, Teamkollege Max Hofer (Österreich, 17 Jahre) kam auf einem guten elften Rang ins Ziel. Bereits im ersten Rennen hatten die beiden PROsport-Piloten mit den Plätzen fünf (Hofer) und neun (van der Linde) überzeugt. Doch durch zweifelhafte nachträgliche Strafen behielt dieses Ergebnis keinen Bestand. Teamchef Chris Esser: „Das war endlich wieder eine gute Leistung vom Team, auch wenn die guten Ergebnisse aus dem ersten Rennen durch die merkwürdigen Entscheidungen der Rennleitung wieder gestrichen wurden.“
Mini E kommt 2019
26.07.2017
(Speed-Magazin.de) Konzernmutter BMW bastelt schon seit einiger Zeit an dem Konzept: 2019 soll nun der Mini endlich als vollelektrisches Modell auf den Markt kommen. 
ADAC GT Masters: HB Racing feiert in Zandvoort erstes Saison-Podest
26.07.2017
(Speed-Magazin.de) Erfolgreiches Wochenende für HB Racing: In Zandvoort sicherte sich die Mannschaft aus Oberösterreich den ersten Pokal im ADAC GT Masters 2017.