Aktuelle Motorsport News:
Nürburgring Nordschleife: Honda Civic Type R legt Rundenrekord hin
25.04.2017
(Speed-Magazin.de) Der Honda Civic Type R, der auf dem Genfer Automobilsalon 2017 Premiere feierte, hat auf der Nordschleife des Nürburgrings eine neue Strecken-Bestzeit für Fronttriebler erzielt. Ein technisch der Serienversion entsprechendes Entwicklungsmodell legte die Strecke in 7 Minuten und 43,8 Sekunden zurück. Damit war das Fahrzeug fast sieben Sekunden schneller als das Vorgängermodell.
ADAC Kart Cup: Julien Koch rast in die Top-Five
25.04.2017
(Speed-Magazin.de) Den Start in die Saison hätte sich Julien Koch kaum besser ausmalen können. In Kerpen verpasste er als Vierter nur ganz knapp den Sprung auf das Treppchen. Die starke Früh-Form bestätigte der Wehrheimer auch beim Süddeutschen- und ADAC Kart Cup in Ampfing. Am Ende schaffte der Förderpilot des ADAC Hessen-Thüringen e.V. erneut den Sprung unter die besten Fünf und etabliert sich unter den besten Bambini-Fahrern in dieser Saison. 
Luca Stolz fährt beim Auftakt des Blancpain Endurance Cup in die Top10
25.04.2017
(Speed-Magazin.de) Nachdem Luca Stolz bereits in der VLN Langstreckenmeisterschaft einen gelungenen Saisoneinstand gefeiert hat, verlief auch der Auftakt des Blancpain Endurance Cup auf dem italienischen Traditionskurs in Monza für den Brachbacher vielversprechend. So konnte Stolz im stark besetzten Teilnehmerfeld mit dem Mercedes-AMG Team Black Falcon in die Top10 fahren.
CIK FIA EM: Niklas Krütten in den Top-10 bei der EM in Sarno
25.04.2017
(Speed-Magazin.de) Niklas Krütten lieferte am vergangenen Wochenende eine beeindruckende Vorstellung: Beim Auftakt der CIK-FIA Europameisterschaft im italienischen Sarno sorgte der 14-jährige Rookie für Begeisterung und bewegte sich konstant unter den schnellsten Fahrern. Im Finalrennen sicherte er sich einen herausragenden zehnten Platz in einem internationalen Spitzenfeld von insgesamt 70 Fahrern und erzielte damit sein bestes Saisonergebnis bis dato. 
24h Nürburging 2017: Pierre Kaffer erreicht beim Qualifikationsrennen auf der Nordschleife Rang vier
24.04.2017
(Speed-Magazin.de) Pierre Kaffer und seine Kollegen vom Audi Sport Team Land zeigen eine starke Performance bei der Generalprobe zum 24-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring 2017.
ADAC GT Masters startet mit Jubiläum in Oschersleben in die Saison 2017
24.04.2017
(Speed-Magazin.de) Die Spannung steigt: Am kommenden Wochenende (28.-30. April) startet das ADAC GT Masters in der Motorsport Arena Oschersleben in die Saison 2017. Ein hochkarätiges Starterfeld mit Supersportwagen von sieben Herstellern und 17 Teams verheißt wieder packenden Motorsport. Am Sonntag feiert das ADAC GT Masters mit dem 150. Rennen zudem ein besonderes Jubiläum. Alle Rennen des ADAC GT Masters werden am Samstag und am Sonntag ab 13.00 Uhr bei SPORT1 live und in voller Länge übertragen. 
FIA WRC 2017 Citroën Racing: Die Challenge - Die Erfolgsgeschichte von Citroën in Südamerika fortsetzen
24.04.2017
(Speed-Magazin.de) Citroën hat die Rallye Argentinien innerhalb der letzten zwölf Jahre zehnmal als Werksteam gewonnen. Diese Erfolgsserie sagt viel über die Erfahrung der Mannschaft auf den Schotterstrecken rund um Villa Carlos Paz.
FIA WRC Rallye Argentinien Zeitplan 2017: Citroën C3 WRC auf vertrautem Terrain
24.04.2017
(Speed-Magazin.de) Mit Hochspannung erwartet das Citroën Total Abu Dhabi World Rally Team die Rallye Argentinien, einen der Höhepunkte der FIA-Rallye-Weltmeisterschaft 2017. Die „Roten“, die bereits zehn Siege in Südamerika gefeiert haben, wollen ihre Erfolgsserie mit zwei Citroën C3 WRC, gefahren von Kris Meeke/Paul Nagle und Craig Breen/Scott Martin, fortsetzen.
Dominique Schaak fiebert dem Saisonstart im Renault Clio Cup Central Europe entgegen
24.04.2017
(Speed-Magazin.de) Dominique Schaak steht vor einem weiteren Höhepunkt seiner Karriere: Gemeinsam mit dem Ahrens Racing Team von Teamchef Alf Ahrens startet der 26-Jährige in der Saison 2017 im Renault Clio Cup Central Europe. Nach den ersten Testfahrten in Oschersleben und Hockenheim, ist Schaak optimistisch und blickt der neuen Saison voller Zuversicht entgegen.
ADAC Qualifikationsrennen 24h-Rennen Nürburgring: Goldbär fährt beim 24h-Qualirennen auf Platz 17
24.04.2017
(Speed-Magazin.de) Beim 24h-Qualifikationsrennen belegte das HARIBO Racing Team Mercedes-AMG den 17. Platz. Für die HARIBO-Fahrer Uwe Alzen, Lance David Arnold, AMG-Fahrer Maximilian Götz und den Niederländer Renger van der Zande lief die sechsstündige Generalprobe für das 24h-Rennen Ende Mai etwas anders als gewünscht. „Wir haben ein wenig mit der Technik zu kämpfen. Ein Stoßdämpfer an der Vorderachse war defekt, und nun muss der zweite die Arbeit von beiden Stoßdämpfern übernehmen“, sagte Uwe Alzen nach seinem Einsatz und erklärte: „Dadurch bounced der GT3 sehr. Das heißt, er springt, ist unruhig, und beim Herausbeschleunigen aus Kurven muss man ziemlich aufpassen, dass einem die Straße nicht ausgeht.“
ADAC Zurich 24h Rennen: Bentley Pilot Christopher Brück - Starke Anfangsphase bleibt unbelohnt
24.04.2017
(Speed-Magazin.de) Das Qualirennen für die 24h vom Nürburgring hielt für Christopher Brück alle Höhen und Tiefen des Motorsports bereit. So konnte der Nordschleifenroutinier zunächst mit einer starken Performance im Zeittraining Bentley Motorsport einen Startplatz für das Top30 Qualifying sichern und den Bentley Continental GT3 zudem im Rennen gemeinsam mit seinen Teamkollegen in Führung bringen. Ein technisches Problem sorgte dann allerdings nach 20 Runden für den vorzeitigen Ausfall. 
FIA Rallycross WM: Sebastien Loeb im Peugeot 208 WRX in Portugal auf Platz zwei
24.04.2017
(Speed-Magazin.de) Beim zweiten Lauf der FIA-Rallycross-Weltmeisterschaft in Portugal errang Sébastien Loeb vor voll besetzten Tribünen das erste Podiumsergebnis der Saison für das Team Peugeot Hansen.
Blancpain Endurance Cup: Gerechter Lohn für starke Steigerung bei HTP Motorsport
24.04.2017
(Speed-Magazin.de) Nach dem Qualifikationstraining war die Stimmung in den Reihen des Mercedes-AMG Team HTP Motorsport durchaus ein wenig gedrückt gewesen. Mit den Startpositionen 16, 27, 39 und 41 konnten die Titelverteidiger aus Altendiez auch in Anbetracht des enorm starken Felds von 53 GT3-Rennwagen beim Saisonstart zum Blancpain GT Series Endurance Cup in Monza nicht zufrieden sein. Auch wenn der Rückstand bei den Rundenzeiten keineswegs eklatant war. So fehlten den Tabellenführern Maximilian Buhk (24, Reinbek) und Franck Perera (33, Frankreich), die sich den Mercedes-AMG GT3 mit der Startnummer 84 mit Jimmy Eriksson (26, Schweden) teilten, auf Rang 17 lediglich sechs Zehntelsekunden auf die Pole-Position. Noch krasser lag der Fall beim Fahrzeug mit der Startnummer 85: Gut acht Zehntel Rückstand auf die Trainingsschnellsten bedeuteten den 27. Startplatz für Edward Sandström (38, Schweden), Dominik Baumann (24, Österreich) und Fabian Schiller (19, Bonn). 
Blancpain Endurance Cup: Norbert Siedlers starke Qualifying-Leistung in Monza bleibt unbelohnt
24.04.2017
(Speed-Magazin.de) Mit dem zweiten Platz im Qualifying zum Saisonauftakt des Blancpain Endurance Cup in Monza setzte Norbert Siedler als bester Lamborghini-Pilot erneut ein Ausrufezeichen. Doch noch vor der ersten Kurve sorgte ein übermütiger Bentley-Pilot für das vorzeitige Ausscheiden des Lamborghini Huracán GT3 vom Grasser Racing Team.
24h Nürburgring 2017: Schubert Motorsport beendet Generalprobe in den Top-10
24.04.2017
(Speed-Magazin.de) Schubert Motorsport hat beim letzten Einsatz vor den 24 Stunden auf dem Nürburgring (DE) ein gutes Ergebnis erzielt. Beim 6-Stunden-Qualifikationsrennen auf der Nordschleife erreichte die Mannschaft aus Oschersleben (DE) mit dem #19 BMW M6 GT3 den siebten Platz. Damit waren die Fahrer Jens Klingmann (DE), Jörg Müller (DE), John Edwards (US) und Tom Onslow-Cole (GB) die zweitbeste BMW Crew des Tages. Im engen Qualifying hatte sich das Quartett den 15. Startplatz gesichert. Im Rennen kam es dank einer fehlerfeien Leistung sowohl auf der Strecke als auch bei den Boxenstopps sukzessive nach vorn.
ADAC Zurich 24h Rennen: Rowe Racing feiert mit einem sechsten Platz gute Generalprobe
24.04.2017
(Speed-Magazin.de) ROWE RACING hat 34 Tage vor dem Start des 45. ADAC Zurich 24h‑Rennens auf dem Nürburgring eine deutlich ansteigende Formkurve gezeigt. Bei der großen Generalprobe im 24h-Qualifikationsrennen fuhr das Team aus St. Ingbert am Sonntag mit einem seiner beiden BMW M6 GT3 einen starken sechsten Platz heraus und verfehlte mit dem Schwesterauto nach einer Aufholjagd um 14 Positionen bis auf Rang elf nur knapp die Top-10. Fünf Wochen vor dem Saisonhöhepunkt am 27./28. Mai in der Eifel war ROWE RACING das bestplatzierte BMW-Team.
ADAC 24h Nürburgring: Drei BMW M6 GT3 bei der Generalprobe in den Top-10
24.04.2017
(Speed-Magazin.de) Mit neun BMW M6 GT3 sind BMW Teams an diesem Wochenende bei der Generalprobe für die 24 Stunden auf dem Nürburgring (GER), dem 6-Stunden-Qualifikationsrennen, angetreten. Drei Fahrzeuge beendeten das Rennen auf der Nordschleife innerhalb der Top-10. Außerdem schafften drei BMW M6 GT3 vorzeitig den Einzug ins Top-30-Qualifying in gut vier Wochen.
Blancpain Endurance Cup: Schwieriger Saisonauftakt für Marco Seefried
24.04.2017

Das erste Rennwochenende im Endurance Cup der Blancpain GT Series gestaltete sich für Marco Seefried schwieriger als erwartet. Nach vielversprechenden Rundenzeiten im Qualifying sorgte eine Kollision beim Start für einen herben Rückschlag im ersten Saisonrennen.


Qualifikationsrennen 24h-Rennen: Wichtige Generalprobe für Mercedes-AMG Motorsport auf der Nürburgring-Nordschleife
24.04.2017
(Speed-Magazin.de) Vor dem Saisonhighlight des 24-Stunden-Rennens Nürburgring sammeln die Teams mit dem Mercedes-AMG GT3 wichtige Testkilometer für den Langstreckenklassiker (25.-28. Mai 2017): Beim sechsstündigen ADAC Qualifikationsrennen 24h-Rennen auf der Nürburgring-Nordschleife sicherte sich das Mercedes-AMG Team BLACK FALCON den fünften Platz. Drei der vier im Qualifikationsrennen angetretenen Mercedes-AMG GT3 haben sich vorzeitig für das Top 30-Qualifying beim legendären 24-Stunden-Rennen qualifiziert.