Aktuelle Motorsport News im Speed-Magazin:
Formel 1: Drei Leichtverletzte bei Feuerunfall in McLaren-Box
22.02.2019
(Speed-Magazin.de) Einen Tag nach dem Ende der ersten Formel-1-Testfahrten in Barcelona sind am Freitag drei Personen bei einem Feuer in der Box des britischen Teams McLaren leicht verletzt worden. Das teilte das Team mit. Die Teammitglieder wurden umgehend im Medical Centre der Rennstrecke behandelt und kurz darauf wieder entlassen, hieß es. Warum das Feuer ausbrach, war zunächst unklar.
Formel 1: Key wechselt im März zu McLaren
22.02.2019
(Speed-Magazin.de) Der Brite James Key (47) tritt Ende März seinen Posten als Technischer Direktor beim Formel-1-Traditionsrennstall McLaren an. Wie das Team am Freitag mitteilte, wurde mit Keys bisherigem Arbeitgeber Toro Rosso eine Einigung über eine vorzeitige Freistellung getroffen. Key beginnt seine Arbeit bei McLaren am 25. März und damit nach dem Start in die neue Saison im australischen Melbourne (17. März).
Formel 1 live aus Barcelona Bilanz: Renault holt Bestzeit, McLaren, Haas, Racing Point und Williams müssen zulegen
22.02.2019
(Speed-Magazin.de / Jackie Weiss und Lukas Gorys reporten live aus Barcelona zu den ersten Formel1 Tests für die Saison 2019)  Im ersten Teil der Bilanz gibts hinsichtlich Ferrari und Mercedes ziemlich spektakuläres: Nämlich die wahre Hoffnung von Ferrari auf den WM-Titel 2019! Im zweiten Teil der Bilanz hat Toro Rosso eine echte Überraschung geliefert, und Red Bull und Alfa Romeo Sauber haben gezeigt dass sie absolut ernst zu nehmen sind. Im letzten Teil der Formel-1 Bilanz zur ersten Testwoche in Barcelona siehts dagegen nicht gut aus - Renault, McLaren, Haas, Racing Point hatten alle mit Defekten, Ausfällen und kleineren Unfällen zu tun, und Williams hat die ersten beiden Tage gar keinen Boliden auf der Strecke gehabt....
Formel 1 live aus Barcelona Bilanz: Super Red Bull F1, Toro Rosso überrascht und Alfa Romeo Sauber ist gut dabei
22.02.2019
(Speed-Magazin.de / Jackie Weiss und Lukas Gorys reporten live aus Barcelona zu den ersten Formel1 Tests für die Saison 2019)  Es wird spannend in dieser neuen Formel-1 Saison! Nach der ersten Testwoche der F1 Boliden kann man immerhin behaupten dass sich Red Bull mit Honda gut verträgt, und Toro Rosso mit Daniil Kvyat und dem Neuling Alexander Albon eine echte Überraschung war. Der ehemalige Ferrari Teamkollege von Sebastian Vettel ist ja nun bei Alfa Romeo Sauber - Kimi Raikkönen fühlt sich da schon sehr wohl...
Formel 1 live aus Barcelona: Ferrari vor Mercedes? Bilanz nach den ersten F1 Tests in Barcelona
22.02.2019
(Speed-Magazin.de / Jackie Weiss und Lukas Gorys reporten live aus Barcelona zu den ersten Formel 1 Tests für die Saison 2019)  Die Königsklasse ist endlich wieder aus ihrem Winterschlaf erwacht. Vier intensive Formel-1-Testtage auf dem Circuit de Catalunya in Barcelona haben die zehn F1 Teams nun hinter sich. Der langjährige Formel 1 Fotograf Lukas Gorys und unsere Speed-Magazin Redakteurin Jackie Weiss ziehen nach der ersten Testwoche Bilanz und fragen sich: Ist der selbstverständliche grosse Vorsprung von Mercedes so sehr geschrumpft, dass Ferrari und Co. nun in dieser Formel 1 2019 eine wahre Chance auf den WM-Titel haben!?
Produktion des Mercedes CLA Coupes startet in Ungarn
22.02.2019
(Speed-Magazin.de) Das ungarische Mercedes-Benz Werk in Kecskemét startet exklusiv die Produktion der zweiten Generation des CLA Coupés. Weltpremiere hatte das CLA Coupé als erstes Mercedes-Benz-Fahrzeug überhaupt auf der Consumer Electronics Show (CES) 2019 in Las Vegas. Über 750 000 CLA und CLA Shooting Brake der ersten Generation sind bereits in Kecskemét vom Band gerollt.
VWN zeigt Grand California 600 in Essen
22.02.2019
(Speed-Magazin.de) Nach seinen Messe-Premieren in Düsseldorf, Stuttgart, Hannover und Hamburg kommt der Grand California nach Essen zur Messe Reise + Camping (bis 24. Februar). Der Vorverkauf ist bereits angelaufen. Die offizielle Markteinführung beginnt im 2. Quartal, dann wird der Wagen auch bei den Händlern eintreffen. In Essen ist die Version des Grand California 600 (ab 54 900 Euro) dabei.
Genfer Automobilsalon 2019: Plug-in-Hybrid von Peugeot mit über 400 PS
22.02.2019
(Speed-Magazin.de) Der Name ist nicht sonderlich einprägsam, die Daten aber beeindrucken: Peugeot zeigt auf dem Genfer Automobilsalon (Publikumstage: 7.–17.3.2019) den Concept 508 Peugeot Sport Engineered Neo-Performance. Die Studie auf Basis des 508 liefert als Plug-in-Hybrid mit dem Pure-Tech-200-Benzinmotor und zwei Elektromotoren über 400 PS (294 kW/) und 500 Newtonmeter Drehmoment. Das auf 20-Zoll-Rädern fahrende Auto beschleunigt in 4,3 Sekunden auf Tempo 100 und absolviert den Zwischenspurt von 80 auf 120 km/h in lediglich 2,5 Sekunden.
HWA RACELAB startet mit gezielter Talentförderung in FIA Formel-3-Meisterschaft
22.02.2019
(Speed-Magazin.de) Die Jungfernfahrt ist beim Shakedown in Magny-Cours erfolgreich über die Bühne gegangen. Vom 20. – 21. März stehen auf dem Circuit Paul Ricard in Frankreich die ersten offiziellen Testfahrten an, gefolgt von zwei weiteren Tests im April in Barcelona und auf dem Hungaroring, ehe die FIA Formel-3-Meisterschaft am 11. Mai in Barcelona in die Saison startet. Bent Viscaal wird die Nummer 10 auf seinem Fahrzeug haben, Jake Hughes die 11 und Keyvan Andres die 12.
Dennis Rostek startet mit VW Polo R5 in der DRM
22.02.2019
(Speed-Magazin.de) Dennis Rostek (Bückeburg) bestreitet im VW Polo R5 von BMA die Deutsche Rallye-Meisterschaft (DRM) 2019. Dabei blickt die Familie Rostek auf eine fast 50jährige Zusammenarbeit mit Volkswagen im Motorsport zurück, die mit Einsätzen 1971 in der Formel V begann und sich über die Markenpokale im VW Golf GTI und VW Polo Cup weiterentwickelte. Die Motorsportgeschichte des Volkswagen Konzerns prägte dabei auch die Vita von Dennis Rostek: Von Einsätzen bei den Langstreckenklassikern im Audi R8 bis zur Teilnahme in der V8 Star in einem VW Passat blickt er auf eine erfolgreiche Motorsportvergangenheit zurück.
Testprogramm für Elektro-Sportwagen ID. R erfolgreich gestartet
22.02.2019
(Speed-Magazin.de) Der Countdown hat begonnen: Auf dem auch im Februar sonnenverwöhnten „Circuito de Almería“ in Andalusien hat für den rein elektrisch angetriebenen ID. R die Vorbereitungsphase auf den Rekordversuch auf der Nürburgring-Nordschleife begonnen. Fahrer Romain Dumas, der im Sommer 2019 auf der 20,832 Kilometer langen Rennstrecke in der Eifel die aktuelle Bestzeit für Elektro-Fahrzeuge (6:45,900 Minuten) unterbieten möchte, absolvierte in dieser Woche in Spanien erste Testfahrten mit Bridgestone-Reifen.
Genf Autosalon 2019: Neuer Clio und aufgefrischter Twingo bei Renault
22.02.2019
(Speed-Magazin.de) Renault und Dacia präsentieren auf dem Genfer Automobilsalon (5. - 17. März 2019) den komplett neu entwickelten Clio der fünften Generation sowie den Twingo mit aktualisierter Optik und neuem Onboard-Entertainment. Im Mittelpunkt des Dacia-Messeauftritts steht eine neue limitierte Sonderedition für die Modelle Duster, Logan und die Stepway-Familie. Renault stellt die Messeneuheiten am 5. März in Halle 4 vor.
Cupra-Kunden dürfen Ateca durch die Pyrenäen jagen
22.02.2019
(Speed-Magazin.de) Zum ersten Jahrestag der Einführung der Marke Cupra haben ausgewählte Fahrer vom 20. bis 21. Februar die Gelegenheit, sich auf Eispisten des Ski-Resorts Pas de la Casa vom Cupra Ateca zu überzeugen. Der Cupra Ateca verfügt über eine intelligente Traktionskontrolle, die umgehend auf Veränderungen der Fahrbahnoberfläche reagiert. Die 4Drive-Technologie analysiert in Echtzeit Straßenbedingungen und Fahrzustände.
Genfer Automobilsalon 2019: Kia enthüllt Elektro-Studie
22.02.2019
(Speed-Magazin.de) Das europäische Kia-Designzentrum in Frankfurt hat ein neues Konzeptfahrzeug mit Elektroantrieb entworfen, das seine Premiere auf dem Genfer Autosalon feiert (5. bis 17. März). Enthüllt wird das Fahrzeug auf der Kia-Pressekonferenz am Pressetag in Halle 6.
Formel 1 Barcelona Tests: Mercedes-AMG Petronas Motorsport legte an vier Tagen über 600 Runden zurück
21.02.2019
(Speed-Magazin.de) Am letzten Tag der ersten Testwoche absolvierten Lewis und Valtteri jeweils ihre bislang schnellste Rundenzeit im Mercedes-AMG F1 W10 EQ Power+. Das Team konzentrierte sich darauf, das Verständnis für die 2019er Reifen weiter zu verbessern. Dabei verglich es den Grip und die Balance auf den weicheren Reifenmischungen.
Formel 1 Testtag 4 Barcelona: Nico Hülkenberg mit Bestzeit am letzten Tag in Barcelona
21.02.2019
((Speed-Magazin.de / Formel-1 Testtage Barcelona 2019)  Die erste Testwoche ist bestanden! Nico Hülkenberg holte sich im Renault mit den SuperSoft Reifen heute die Bestzeit der Woche mit 1:17.393 Minuten! Die meisten Runden fuhren allerdings die Ferrari Fahrer Sebastian Vettel und Charles Leclerc.
Formel-1 Testfahrten Barcelona Tag 4: Was macht Red Bull mit diesen Streben?
21.02.2019
(Speed-Magazin.de / Formel-1 Testtage Barcelona 2019) Am Donnerstag Nachmittag tauchte der Red Bull im Heck mit zwei Metallstreben in Dreiecksform auf. Wozu sind diese Streben gut? Sie verbinden den Auspuff in der Mitte unter der Heckflügel-Befestigung mit den Diffusoren. Angeblich sind diese Streben dazu da, um die Vibrationen des Honda-Motors aufzunehmen! Allerdings sind sich die F1 Experten über den wahren Sinn der Streben noch nicht einig. 
Patric Niederhauser geht 2019 für HCB-Rutronik Racing im ADAC GT Masters an den Start
21.02.2019
(Speed-Magazin.de) Sayonara und willkommen zurück: Nach einer großartigen Saison in der Blancpain GT Series Asia mit drei Siegen, vier Podiumsplatzierungen und Gesamtrang drei in der Fahrerwertung geht Patric Niederhauser 2019 im ADAC GT Masters an den Start. Dabei teilt sich der Schweizer einen von HCB-Rutronik Racing eingesetzten Audi R8 LMS mit Kelvin van der Linde, ADAC GT Masters-Champion von 2014. 
Jetzt vorbestellen und sparen: Tickets für die ADAC Rallye Deutschland
21.02.2019
(Speed-Magazin.de) Die FIA Rallye-Weltmeisterschaft 2019 nimmt Fahrt auf. Nachdem Weltmeister Sébastien Ogier (FRA) den Saisonauftakt in Monte Carlo gewinnen konnte und Deutschland-Doppelsieger Ott Tänak (EST) vergangenes Wochenende in Schweden jubeln durfte, steigt auch in Deutschland die Vorfreude auf den heimischen WM-Lauf. Vom 22. bis 25. August 2019 werden die Superstars der WRC bei der ADAC Rallye Deutschland im Saarland und den umliegenden Regionen ihr spektakuläres Können zeigen. Die Tickets für das Motorsport-Highlight sind bereits im Vorverkauf erhältlich.