Speed-Magazin.de

Formel 1 - Liveticker

Aktualisieren
17:09 Uhr
Das war das Formel 1 Nachtrennen in Singapur 2017. Es war ein Horror-Rennen für Ferrari, die beide Boliden auf den ersten 500 Metern verloren haben. Es war ein wunderbares Rennen für Mercedes, die von dem Startunfall der beiden Ferraris und des Red Bulls von Max Verstappen profitierten - Lewis Hamilton geht als Sieger hervor, Valtteri Bottas kommt auf P3 ins Ziel, Red Bull freut sich mit Daniel Ricciardo für P2.

Noch sind es 6 weitere Formel 1 Rennen - also noch ist für Ferrari die WM natürlich nicht verloren! Der nächste F1 Grand Prix findet in Malaysien in 14 Tagen statt - hier die Zeiten der Formel-1-Trainings, Qualifying und Rennen:

Freitag, den 29.September 2017 (deutsche Zeiten)
F1 Training 1 ab 05:00h - 06:30h
F1 Training 2 ab 09:00h - 10:30h

Samstag, den 30.September 2017
F1 Training 3 ab 08:00h - 09:00h
F1 Qualifying GP Malaysien ab 11:00h - 12:00h

Sonntag, den 1.Oktober 2017

Formel 1 Grand Prix Malaysien ab 09:00h


16:44 Uhr
Toto Wolff nach dem Sieg von Lewis Hamilton: "In Wien sagt man ′ein Riesen Masl′... Der Mittelsektor und der letzte Sektor war ja gestern die Schwachstelle - heute eben nicht. Aber heute haben wir natürlich auch profitiert von dem Unfall von Ferrari, doch kann das auch mal umgekehrt passieren. Also wie immer: den Ball flach halten!"

16:27 Uhr
Lewis Hamilton wird nochmal befragt von Eddie Jordan was ihm durch den Kopf ging als er die Führung übernommen hat: "Nun, gestern nach dem Qualifying habe ich noch gedacht ich brauche heute ein Wunder. Und es kam ja mit dem Regen - so wie ich es gebraucht habe!"

16:25 Uhr
Valtteri Bottas: "Natürlich war das jetzt für uns auch eine gewisse Art der Schadensbegrenzung... ich konnte ab und zu ein bisschen Druck auf Daniel Ricciardo machen, doch letzten Endes war meine Pace heute nicht die beste. Ich schliesse ein bisschen auf in den WM-Punkten auf Sebastian [Vettel], das ja - aber es sind ja noch viele Rennen...."

16:24 Uhr
Eddie Jordan begrüsst Daniel Ricciardo als "den Stolz Australiens" - die australischen Formel1-Fans jubeln...

Daniel Ricciardo: "Ich kann das blöde Ding hier einfach nicht gewinnen... natürlich bin ich etwas enttäuscht dass ich nicht gesiegt habe, aber auf der anderen Seite bin ich doch auch dankbar dass ich einen schlechteren Start hatte und jetzt hier stehe. Sonst wäre ich vielleicht auch noch in den Startunfall verwickelt worden..."

16:22 Uhr
Eddie Jordan kommt aufs Podium als Interviewer. Lewis Hamilton zu Eddie Jorden, der ihm sagt dass er Geschichte geschrieben hat.
Lewis Hamilton: "Ich muss zuallererst meinem Team gratulieren! P1 und P3 - ich bin glücklich und dankbar nach dem gestrigen Ergebnis im Qualifying! Ich glaube der liebe Gott hat mich heute gesegnet... es tut mir natürlich leid für die beiden Ferraris."

16:20 Uhr
Am Podium spritzt nun der Champagner aus den Magnum Flaschen - und hinter dem Podium sprühen die Funken des Feuerwerks!

16:19 Uhr
Nun kommen die Sieger aufs Podium - allen voran Valtteri Bottas für P3, dann Daniel Ricciardo für P2 und letztlich dann Lewis Hamilton für P1. Augenblicklich beginnt die britische Nationalhymne zu spielen - die Jungs nehmen die Kappen ab und richten mit ein paar Handgriffen die Haare...dann kommt wie üblich die deutsche Hymne, währenddessen die Formel1 Fans zum Podium stürmen - eine Massenbewegung, bei der ich nicht mittendrin sein möchte ;)

16:14 Uhr
"Was für ein grossartiger Tag," hört man einen jubelnden Lewis Hamilton über Funk sagen, bevor der Brite den Mercedes Boliden im Parc Ferme abstellt. Die Mercedes Crew jubelt genauso und empfängt einen in die Menge springenden Hamilton mit offenen Armen...

Ziel 16:07 Uhr
Das ist es!Die Zielflagge ist gefallen - Daniel Ricciardo hat nochmal aufgeholt und seinen P2 gesichert, Valtteri Bottas kommt auf P3 ins Ziel und

Lewis Hamilton ist der Sieger im Grand Prix von Singapur 2017!


16:02 Uhr
Meter um Meter robbt sich der Mercedes an den Red Bull - Finnland gegen Australien!

16:02 Uhr
Bottas kommt näher und näher...

16:02 Uhr
Es sind nur noch 1:30min!!

16:01 Uhr
Valtteri Bottas dürfte im Mercedes ebenfalls noch auf Überholkurs fahren - denn er holt Runde um Runde auf Daniel Ricciardo auf, liegt zur Zeit nur noch mit etwas über +2sek hinter dem Red Bull - na, da könnte ja noch was gehen!

Information 16:00 Uhr
Sergio Perez hat jedenfalls noch Risikobereitschaft - er will in den letzten 3 Minuten noch Carlos Sainz überholen!

15:59 Uhr
Daniel Ricciardo fällt etwas weiter hinter Hamilton zurück - wahrscheinlich ist er nun mehr daran interessiert den P2 gut nach Hause zu bringen als dass er nochmal auf Risiko fährt. Der Red Bull liegt nun mit +4.273sek hinter dem Mercedes. Bottas wiederum liegt mit +6.252sek hinter dem Red Bull

15:57 Uhr
Carlos Sainz, Jolyon Palmer und sogar Stoffel Vandoorne dürften heute im GP Singapur ihre jeweils besten Formel 1 Ergebnisse erzielen - na, das ist doch auch schon was?!

15:56 Uhr
Valtteri Bottas liegt mit über 4 sek hinter Daniel Ricciardo, so dass der Red Bull relativ sicher für P2 scheint

15:56 Uhr
Das Podium scheint entschieden - mit nur noch 8 Minuten zu fahren sind es beide Mercedes wieder einmal (P1 und P3) sowie ein Red Bull dazwischen auf P2....

15:55 Uhr
Und der nächste Ausfall ist Kevin Magnussen ... ;( Der Haas ist mit nur noch 8 Minuten zu fahren raus aus dem Rennen!

Information 15:53 Uhr
"Irgendwas ist an meinem Vorderreifen was flattert...", Hamilton hatte kurzzeitig ein Papier vom Track aufgepickt. Ist aber schon wieder weg.

15:52 Uhr
Wie schade für Hülki! Er muss seinen Renault vorzeitig abstellen - nun sind es nur noch 13 Autos im Grand Prix von Singapur 2017...

Stand 15:51 Uhr

Runde 48
1. Hamilton
2. Ricciardo
3. Bottas
4. Sainz
5. Perez
6. Palmer
7. Vandoorne
8. Stroll
9. Grosjean
10. Ocon
11. Massa
12. Magnussen
13. Wehrlein
Ausfall: Hülkenberg (technisches Problem), Ericsson (Einschlag), Kvyat (Einschlag), Alonso (Power), Raikkönen, Verstappen, Vettel (alle drei Startunfall)


15:51 Uhr
1:45.656sek ist die neue schnellste Rennrunde von Lewis Hamilton, der nochmal aufs Gas gedrückt hat nachdem ihm seine Mercedes Crew dafür "grünes Licht" gegeben hat - Hamilton "darf selbst seine Pace setzen"...

15:49 Uhr
Nach dem letzten Re-Start liegt der Red Bull von Daniel Ricciardo mit knapp unter drei Sekunden hinter Lewis Hamilton. Da wäre noch was drin :)

15:48 Uhr
Die Uhr zählt runter - also ganz sicher gibt es keine 61 Runden, sondern ein Zwei-Stunden-Rennen mit nur noch 15 Minuten vor uns

15:47 Uhr
Red Bull Pilot Max Verstappen vor dem Mikro von RTL F1 Moderator Kai Ebel zu seinem Startunfall: "Mein Start war glaube ich etwas besser - er [Sebastian Vettel] ist nach links gefahren und hat mir keinen Platz gelassen, dann kam Kimi [Raikkönen] von links und hat mir auch keinen Platz gelassen - ich war dann im Ferrari-Sandwich. Es ist passiert - und ja, ich bin natürlich froh dass dann wenigstens nicht nur ich, sondern wir alle drei draussen sind. Es hätte ein sehr gutes Rennen sein können, aber was willst du machen? Es kann schon sein dass Sebastian [Vettel] den Kimi [Raikkönen] nicht gesehen hat. Aber wenn ich um die Weltmeisterschaft kämpfe dann gehe ich doch nicht so auf Risiko. Es hat geregnet, da war viel Gischt - klar hat man nicht so gut was gesehen..."

15:43 Uhr
1:46.999sek ist die neue schnellste Rennrunde - diesmal von Daniel Ricciardo in Runde 44/61

15:42 Uhr
DRS ist wieder freigeschaltet - Ocon (P11), Hülkenberg (P10), Grosjean (P9) sowie Perez (P5) sind im DRS-Fenster

15:40 Uhr
75% muss das Rennen gefahren sein (also hier in Runde 46), so dass man die volle Punktezahl bekommt. Also wenn jetzt nochmal was passieren sollte wäre es natürlich Pech bei einem Rennabbruch für Hamilton, der sich natürlich schon auf seine 25 WM-Punkte freut...

© 2015