Speed-Magazin.de

Formel 1: Renault Sport F1 Team nimmt die Top 5 ins Visier

Der Neue R.S.17(Speed-Magazin.de) Mit dem neu entwickelten Boliden R.S.17 geht das Renault Sport Formel 1-Team 2017 in der Königsklasse an den Start. Erklärtes Ziel des Werksteams ist Platz fünf in der Konstrukteursweltmeisterschaft. Anders als im Vorjahr entstand das Auto vom ersten Entwurf an komplett unter Renault Regie und ist damit das erste echte Renault Formel 1-Fahrzeug in der Hybrid-Ära. Neben dem deutschen Neuzugang und 115-fachen Grand-Prix-Teilnehmer Nico Hülkenberg steigt der Brite Jolyon Palmer ins Cockpit des R.S.17. Das Auftaktrennen startet am 26. März mit dem Grand Prix von Australien in Melbourne.

Weiterlesen

Weitere News

© 2015