zur Startseite

Weltweit erfolgreichster Porsche-Privatfahrer 2017: Porsche Cup für Christian Ried

10.12.2017 (Speed-Magazin.de) Hohe Auszeichnung für Christian Ried: Als weltweit erfolgreichster Porsche-Privatfahrer in der Motorsportsaison 2017 wurde er mit dem Porsche Cup geehrt.

Überreicht wurde ihm der Traditionspokal bei der Motorsport-Gala „Night of Champions“ in Weissach von Dr. Wolfgang Porsche, dem Aufsichtsratsvorsitzenden der Porsche AG. Seine Erfolge mit Dempsey Proton Racing in der Sportwagen-Weltmeisterschaft WEC sowie mit Proton Competition in der European Le Mans Series ELMS sicherten dem 38-Jährigen aus Schönebürg die begehrte Auszeichnung.

„Nach einer harten Saison diesen Pokal in Händen zu halten, macht mich stolz und glücklich“, sagte Christian Ried. „Ein herzliches Dankeschön geht an mein Team sowie meine Teamkollegen für die großartige Unterstützung. Diese Auszeichnung ist für uns alle ein großer Ansporn, in der Saison 2018 zusammen mit Porsche noch erfolgreicher zu sein.“


Dempsey Proton Racing / RB


Die Mobile-App von Speed-Magazin.de