zur Startseite
speed-magazin facebookspeed-magazin twitterspeed-magazin google plusspeed-magazin youtube
mediasports network
Suche

WTCC: Team AON mit Tests in Guadix und Estoril zufrieden

Der Ford Fokus im Einsatz

18.02.2012 (Speed-Magazin) Das WTCC-Neueinsteiger Team AON testete in der letzten Woche einige Tage im spanischen Guadix sowie in Estoril in Portugal. Die beiden Stammpiloten Tom Chilton und James Nash waren beide im Einsatz.

In der vergangenen Woche verbrachte das BTCC-Erfolgsteam AON einige Tage in Spanien und Portugal zur Vorbereitung auf die bevorstehende WTCC-Saison. Das britische Team reiste mit einem Ford Fokus in BTCC Konstellation sowie mit einem komplett neu aufgebauten WTCC Ford Fokus an. Die beiden Fahrer Tom Chilton und James Nash wechselten dementsprechend die Fahrzeuge durch.

Das Team vertraut auf Tom Chilton

Das Team vertraut auf Tom Chilton

Zoom

© btcc

"Bisher verlief alles wie wir es geplant haben", erklärte der AON-Teamchef Mike Earle gegenüber ´Eurosport´. "Das Ziel für unsere erste WTCC-Saison heißt so viel Erfahrung wie möglich zu sammeln. Wir erwarten erst im kommenden Jahr konkurrenzfähig zu sein. Um den Titel zu fahren haben wir uns eine Zeitspanne von drei Jahren gesetzt."

"Ich denke wir haben schon ein große Potenzial, vor allem können wir auf zwei junge starke und schnelle Fahrer mit Tom und James zählen", so Earle weiter. "Ich glaube, dass sie keinerlei Probleme mit den neue Strecke haben werden, dass sehe ich eher beim Team wegen fehlender Daten der neuen Strecken."


Stephan Carls


Frankreich - Paul Ricard
1. Freies Training Ergebnis
2. Freies Training Ergebnis
Qualifying 1 Ergebnis
Qualifying 2 Ergebnis
Qualifying 3 Ergebnis
Rennen 1 Ergebnis
Rennen 2 Ergebnis

FIA WTCC Liveticker

Zum WTCC Liveticker
Fotogalerie

WTCC 2014 - Marokko

WTCC Finale 2013 - Macau

WTCC 2013 - Suzuka, Japan

Mehr Fotos
Die Mobile-App von Speed-Magazin.de