zur Startseite
speed-magazin facebookspeed-magazin twitterspeed-magazin google plusspeed-magazin youtube
mediasports network
Suche

DTM Lausitzring 2012: Augusto Farfus "Ich kämpfe wie ein Pferd"

Farfus macht die reine BMW Startreihe eins komplett

05.05.2012 (Speed-Magazin) In Hockenheim sah es für den DTM-Rookie Augusto Farfus alles andere als gut aus. Der Brasilianer verpasste im Rennen sogar die Box und musste eine zusätzliche Durchfahrt in kauf nehmen. Auf dem Eurospeedway meldet der BMW DTM-Pilot sogar Ambitionen auf die Pole an. Ein kleiner Fehler in Q4 versetzte den ehemaligen WTCC-Piloten auf Startplatz 2.



DTM: Bilder vom Samstag am Lausitzring
Bilder vom Samstag am Lausitzring Bilder vom Samstag am Lausitzring Bilder vom Samstag am Lausitzring Bilder vom Samstag am Lausitzring Bilder vom Samstag am Lausitzring



"Ich kämpfe wie ein Pferd, und bis so glücklich, dass ich es hier bisher gut geschafft habe", sagte der zweitplatzierte BMW-Fahrer Augusto Farfus gegenüber der ´ARD´. "In Hockenheim haben wir noch so viele Probleme gehabt und ich war sehr enttäuscht, dass ich es nicht geschafft haben zu zeigen, was wir in uns haben."

"Ich hatte in Q4 einen kleinen Fehler in der ersten Kurve, was mir wahrscheinlich eine bessere Platzierung gekostet hat. Es ist dennoch überragend. Ich werde versuchen gut zu starten. Das Auto ist gut, auch über die Distanz, ich kann es kaum abwarten das es losgeht."


Stephan Carls

EuroSpeedway Lausitz: News & Ergebnisse | Bildergalerie