zur Startseite
speed-magazin facebookspeed-magazin twitterspeed-magazin google plusspeed-magazin youtube
ADAC GT Masters
mediasports network
Suche
Service

Das Saisonfinale des ADAC GT Masters am Samstag und Sonntag live auf SPORT1

Titel-Thriller auf dem Hockenheimring

20.09.2018 (Speed-Magazin.de) Mehr Spannung geht nicht: Am kommenden Wochenende steht auf dem Hockenheimring das Saisonfinale des ADAC GT Masters an. Insgesamt haben noch 15 Fahrer von sechs Marken Chancen auf die Meisterschaft – ein packender Titel-Thriller ist damit in der „Liga der Supersportwagen“ garantiert. SPORT1 überträgt beide Rennen am Samstag, 22. September, ab 14:30 Uhr und Sonntag, 23. September, ab 13:00 Uhr live im Free-TV. Eng geht es auch an der Spitze der Rahmenserien ADAC Formel 4, ADAC TCR Germany und Porsche Carrera Cup Deutschland zu. Hier ist SPORT1 ebenfalls mittendrin und zeigt alle Rennen live auf seinen Plattformen. Das Final-Wochenende begleiten Moderatorin Sarah Valentina sowie die Kommentatoren Patrick Simon und Peter Kohl am Mikrofon.

Porsche-Duo mit dünnem Polster

Als Tabellenführer nehmen die beiden Porsche-Piloten Robert Renauer und Mathieu Jaminet das Saisonfinale des ADAC GT Masters in Angriff. Der Vorsprung auf die ersten Verfolger Markus Pommer und Maximilian Götz im Mercedes-AMG beträgt allerdings nur vier Punkte. Und auch dahinter geht es eng zu: Die Top 4 der Gesamtwertung trennen lediglich 17 Punkte. Bei maximal 50 Zählern, die noch zu holen sind, kann sich sogar Ex-DTM Champion Timo Scheider im BMW noch kleine Hoffnungen auf den großen Coup machen. Dazu haben auch Fahrer von Audi, Corvette und Lamborghini auf dem Hockenheimring Titelchancen. SPORT1 zeigt das 1. Rennen am Samstag, 22. September, live ab 14:30 Uhr und das 2. Rennen am Sonntag, 23. September, live ab 13:00 Uhr im Free-TV. Zum Abschluss wird am Sonntag ab 21:45 Uhr das Highlight-Magazin des Final-Wochenendes ausgestrahlt. Die Übertragungen begleiten Moderatorin Sarah Valentina und Kommentator Patrick Simon.

David Schumacher mit einer Hand am Rookie-Titel

Nach dem vorzeitigen Gesamtsieg von Lirim Zendeli geht es in der ADAC Formel 4 auf dem Hockenheimring noch um den Rookie-Titel. Beste Aussichten auf die Trophäe hat David Schumacher: Der 16-jährige Sohn von Ex-Formel-1-Fahrer Ralf Schumacher hat ein Polster von 20 Punkten auf Konkurrent Niklas Krütten. Für Schumacher wäre der Titelgewinn in seiner Debütsaison der bislang größte Erfolg seiner Motorsport-Karriere. SPORT1 überträgt die ersten beiden Rennen am kommenden Samstag ab 12:00 Uhr und ab 17:15 Uhr live im Free-TV. Das 3. Rennen gibt es am Sonntag ab 15:35 Uhr im kostenlosen Livestream auf SPORT1.de zu sehen. Es kommentiert Patrick Simon.

Spannung an der Spitze der ADAC TCR Germany

Lucas Engstler ist der Mann der Stunde in der ADAC TCR Germany. Der 18-jährige Hyundai-Pilot hat die vergangenen drei Rennen allesamt gewonnen und sich damit an die Spitze der Gesamtwertung gesetzt. Nun will Engstler seinen Lauf beim Saisonfinale auf dem Hockenheimring vollenden. Die Konkurrenz mit dem zweitplatzierten Harald Proczyk und dem Verfolgerduo Niels Langeveld und Mike Halder lauert allerdings auf einen Ausrutscher, um auf der Zielgeraden doch noch vorbeizuziehen. SPORT1 zeigt den 1. Lauf am Samstag ab 12:00 Uhr live im Free-TV. Das 2. Rennen ist am Sonntag ab 14:45 Uhr im kostenlosen Livestream auf SPORT1.de abrufbar. Als Kommentator ist Peter Kohl im Einsatz.

Zweikampf um Gesamtsieg des Markenpokals

Mit einem Doppelsieg auf dem Sachsenring konnte Thomas Preining seine Gesamtführung im Porsche Carrera Cup Deutschland ausbauen. Beim Saisonfinale in Hockenheim muss der österreichische Porsche-Junior nun seinen Vorsprung von 27 Punkten auf Michael Ammermüller verteidigen, um sich seinen Premieren-Titel zu holen. SPORT1 strahlt das 1. Rennen am Samstag live ab 16:15 Uhr im Free-TV aus. Der 2. Lauf ist am Sonntag live ab 11:30 Uhr auf SPORT1+ und SPORT1.de zu sehen. Die Highlight-Zusammenfassung gibt es ab 21:15 Uhr im Free-TV. Es kommentiert ebenfalls Peter Kohl.

Die kommenden Motorsport-Sendezeiten auf den SPORT1-Plattformen im Überblick:

Plattform

Tag, Datum

Uhrzeit

Programm

Info

SPORT1

SPORT1.de

SPORT1+

Samstag, 22. September

 

11:00 Uhr live

11:15 Uhr live

20:00 Uhr zeitversetzt

ADAC Formel 4

1. Rennen, Hockenheimring

Moderatorin: Sarah Valentina

Kommentator: Patrick Simon

SPORT1

SPORT1.de

SPORT1+

Samstag, 22. September

 

12:00 Uhr live

 

20:40 Uhr zeitversetzt

ADAC TCR Germany

1. Rennen, Hockenheimring

Moderatorin: Sarah Valentina

Kommentator: Peter Kohl

SPORT1

 

Samstag, 22. September

 

14:30 Uhr live

 

 

ADAC GT Masters – Countdown

1. Rennen, Hockenheimring

Moderatorin: Sarah Valentina

Kommentator: Patrick Simon

SPORT1

SPORT1.de

SPORT1+

Samstag, 22. September

 

15:00 Uhr live

 

21:25 Uhr zeitversetzt

ADAC GT Masters – Rennen

1. Rennen, Hockenheimring

Moderatorin: Sarah Valentina

Kommentator: Patrick Simon

SPORT1

 

Samstag, 22. September

 

16:00 Uhr live

 

 

ADAC GT Masters – Analyse

1. Rennen, Hockenheimring

Moderatorin: Sarah Valentina

Kommentator: Patrick Simon

SPORT1

SPORT1.de

SPORT1+

Samstag, 22. September

 

Sonntag, 23. September

16:15 Uhr live

 

10:50 Uhr zeitversetzt

Porsche Carrera Cup

1. Rennen, Hockenheimring

Moderatorin: Sarah Valentina

Kommentator: Peter Kohl

SPORT1

SPORT1+

SPORT1.de

Sonntag, 23. September

13:00 Uhr live

ADAC GT Masters

2. Rennen, Hockenheimring

Moderatorin: Sarah Valentina

Kommentator: Patrick Simon

SPORT1

Sonntag, 23. September

14:15 Uhr live

ADAC GT Masters - Analyse

2. Rennen, Hockenheimring

Moderatorin: Sarah Valentina

Kommentator: Patrick Simon

SPORT1.de

SPORT1+

 

Sonntag, 23. September

14:45 Uhr live

19:30 Uhr zeitversetzt

ADAC TCR Germany

2. Rennen, Hockenheimring

Moderatorin: Sarah Valentina

Kommentator: Peter Kohl

SPORT1

Sonntag, 23. September

20:45 Uhr

 

Porsche GT Magazin

 

Moderatorin: Sarah Valentina

 

SPORT1

SPORT1+

SPORT1.de

Sonntag, 23. September

21:15 Uhr Highlights

11:30 Uhr live

 

Porsche Carrera Cup

2. Rennen, Hockenheimring

Moderatorin: Sarah Valentina

Kommentator: Peter Kohl

SPORT1

SPORT1+

Sonntag, 23. September

Montag, 24. September

21:45 Uhr

19:20 Uhr

ADAC GT Masters Magazin

Highlights Hockenheimring

Moderatorin: Sarah Valentina

 

 

SPORT1

SPORT1+

Samstag, 29. September

(Nacht von Sa. auf So.)

16:30 Uhr

02:00 Uhr

Porsche Carrera Cup – Magazin

Highlights Hockenheimring

 

 


Sport1 / ND


Die Mobile-App von Speed-Magazin.de