zur Startseite

ADAC GT Masters: HB Racing verpflichtet Spengler und Zanella

Österreichisches Team setzt zwei Lamborghini ein

24.03.2017 (Speed-Magazin.de) HB Racing hat die Fahrerpaarung des zweiten Lamborghini Huracán GT3 für das ADAC GT Masters bekanntgegeben.

Mit Florian Spengler (29/Ellwangen) und Christopher Zanella (27/CH) verpflichtete Teamchef Dietmar Hirsch zwei Neuzugänge. Während Spengler bereits seit 2011 im ADAC GT Masters antritt und den Lamborghini bereits aus dem Vorjahr kennt, ist er für seinen Teamkollegen neu: Zanella fuhr in seiner Debütsaison in der Serie einen Porsche 911 GT3 R. Beim Saisonfinale in Hockenheim schaffte er als Dritter erstmals den Sprung auf das Podest.

Die Piloten des Schwesterfahrzeugs standen bereits fest. Norbert Siedler (34/A) und Lamborghini-Werkspilot Marco Mapelli (29/I) teilen sich den zweiten "Stier" des Rennstalls.


ADAC / JM


Die Mobile-App von Speed-Magazin.de