zur Startseite

Carrera startet in die Formel-1-Saison

Nachwuchspiloten trainieren mit Carrera

06.03.2019 (Speed-Magazin.de) Am 17. März hat das Warten ein Ende und die Formel-1 startet in die neue Saison. Motorsport-Fans auf der ganzen Welt fiebern mit, wenn die Piloten der Königsklasse beim Auftakt im Australischen Melbourne Vollgas geben. Neben den beiden Kontrahenten Sebastian Vettel und Lewis Hamilton steht auch der Red Bull Pilot Max Verstappen in den Startlöchern, wenn es um Sieg oder Niederlage geht. Und auch in den eigenen vier Wänden geht es an der Formel-1-Strecke im kleinen Maßstab ordentlich zur Sache, denn die Carrera GO!!! Sets bieten jede Menge Racing-Action mit den Stars der Formel-1.

„Race to Win“ heißt es, wenn Sebastian Vettel im Ferrari SF71H auf Max Verstappen in seinem Red Bull Racing RB14 trifft. Der Name ist Programm: diese starken Boliden müssen auf der superschnellen 4,3 Meter langen Strecke des Carrera GO!!! Sets mit Highspeed-Geraden alles aus sich herausholen. Nur wer am Handregler Geschick, Speed und Durchhaltevermögen beweist, hat sich den Titel des Carrera Champions verdient.

Noch mehr Formel-1-Action gibt es mit dem Carrera GO!!!-Set „No Limits“, hier treten die beiden F1-Superstars Sebastian Vettel und Lewis Hamilton zum Duell gegeneinander an. Wer der Schnellste ist, entscheiden die Kids zu Hause am Handregler, wenn Sie durch den Looping und die Steilkurve düsen. Doch Vorsicht: Engstelle und Kreuzung bieten zahlreiches Crash-Potential auf der spektakulären 8,9 Meter langen Rennstrecke. Eins ist jedoch sicher – bei Carrera gibt es maximales Formel-1-Feeling in den eigenen vier Wänden. Carrera wünscht allen großen und kleinen Formel-1-Stars eine spannende Saison.


Carrera


Die Mobile-App von Speed-Magazin.de