zur Startseite

Carrera GO!!! bringt echtes Formel-1-Feeling ins Kinderzimmer

22.07.2019 (Speed-Magazin.de) Die Königsklasse des Motorsports läuft auf Hochtouren und die beiden Weltmeister Lewis Hamilton und Sebastian Vettel schenken sich nichts im Kampf um den begehrten Titel, Formel-1-Champion 2019. Wird Lewis Hamilton zum dritten Mal in Folge Formel-1-Weltmeister oder startet Ferrari eine Aufholjagd und kann das Triple der Silberpfeile verhindern? Die Carrera Nachwuchspiloten fiebern weltweit mit, wenn ihre Renn-Idole wieder an den Start gehen und richtig Gas geben. Damit es auch zwischen den Tour-Stationen der Formel-1 rasant weitergeht, hält Carrera brandneue Carrera GO!!! Sets für kleine Rennfahrer ab 6 Jahren bereit.

Im neuen Formel-1-Set No Limits stehen sich Ferrari und Mercedes im Duell gegenüber. Im Ferrari SF71H tritt Sebastian Vettel gegen den Mercedes-AMG F1 W09 EQ Power+ mit Lewis Hamilton an. Auf der 8,9 Meter langen Carrera GO!!! Rennstrecke mit zwei Loopings, engen Kurven, Fly-Over, Steilkurve und Highspeed-Gerade müssen die beiden Profis alles geben und zeigen, wer der Meister des Wohnzimmer Grand Prix wird.

Und gleich noch ein Rennbahn-Set widmet sich den beiden Formel-1-Lieblingen Sebastian Vettel und Lewis Hamilton. Im Carrera GO!!! Set Speed Grip, zeigen die beiden Formel-1-Legenden wer die Nase vorne hat. Im Ferrari SF71H „S. Vettel, No.5“ und dem Mercedes-AMG F1 W09 EQ Power+ „L. Hamilton, No.44“ schenken sich die Rivalen keinen Zentimeter. Auf der 5,3 Meter langen Carrera GO!!! Autorennbahn müssen sie bei Kurven, Looping und Highspeed Geraden nicht nur ihre Geschwindigkeit, sondern auch Geschick unter Beweis stellen.

Mercedes-AMG GP gegen Red Bull Racing heißt es im Carrera GO!!! Set Max Speed. Mit den schnittigen Formel-1-Wagen treten die kleinen und großen Rennpiloten gegeneinander an. Im Mercedes-AMG F1 W09 EQ Power+ „L. Hamilton, No.44“ und dem Red Bull Racing RB14 „M. Verstappen, No.33“ finden alle Fans ihren Favoriten. Bei einer Rennstrecke von 6,3 Metern haben alle Fahrer genug Zeit, ihren Wagen auf Touren zu bringen. Bei Highspeed-Geraden, engen Kurven, Kreuzung, Fly-Over und actionreichem Looping herrscht Rennspaß pur.

Sebastian Vettel und Max Verstappen treten im neuen Set Race to Win zum Geschwindigkeits-Duell der Extra-Klasse gegeneinander an. Der Ferrari SF71H mit Vettel im Cockpit und der Red Bull Racing RB14 mit Verstappen am Steuer sehen ihren großen Vorbildern zum Verwechseln ähnlich und bringen echtes Formel-1-Feeling ins Kinderzimmer. Auf der 4,3 Meter langen Carrera Autorennbahn ist Top-Speed die Zauberformel, wenn es ums Gewinnen geht. Highspeed-Geraden und enge Kurven sind dabei eine Garant für Spielspaß und actionreiche Rennen. 

Der Racing-Sommer wird heiß und nur die coolen Kids behalten die Nerven und gehen als Sieger aus dem heimischen Formel-1-Trainingscamp hervor.


SWORDFISH PR


Die Mobile-App von Speed-Magazin.de