zur Startseite

VIDEO Formel-1 2016: Mercedes-Benz F1 W07 Hybrid - Erste Ausfahrt in Silverstone

REVEALED! 2016 Mercedes F1 W07 Car in Hyperrealistic 3D Art

20.02.2016 (Speed-Magazin.de / Formel-1 2016) Der Mercedes-Benz F1 W07 Hybrid, das Auto für die Formel 1-Weltmeisterschaft 2016, ging zum ersten Mal auf die Strecke. MERCEDES AMG PETRONAS absolvierte heute während eines Promotion-Events in Silverstone die erste Ausfahrt mit seinem 2016er Formel 1-Auto.



F1: Mercedes-Benz F1 W07 Hybrid
Mercedes-Benz F1 W07 Hybrid Mercedes-Benz F1 W07 Hybrid Mercedes-Benz F1 W07 Hybrid Mercedes-Benz F1 W07 Hybrid Mercedes-Benz F1 W07 Hybrid



An einem kühlen, aber klaren Tag ging der F1 W07 Hybrid, angetrieben von der PU106C Hybrid Power Unit, zum ersten Mal um 10:15 Uhr auf die Strecke in Northamptonshire. Zunächst nahm Nico Rosberg im Cockpit Platz, danach übernahm Lewis Hamilton das Steuer. Insgesamt legte das Auto 98,2 km zurück.

Das Team bereitet den F1 W07 Hybrid jetzt für seinen ersten öffentlichen Auftritt beim Auftakttest der Saison 2016 vor: Die nächste Generation der Silberpfeile wird ihren ersten Auftritt vor der versammelten Weltpresse am Montag, 22. Februar um 08:15 Uhr MEZ erleben. Die Öffentlichkeit kann die Enthüllung live über die Social Media Kanäle des Teams verfolgen. Lewis Hamilton sitzt am ersten und dritten Testtag in Spanien am Steuer des Autos, Nico Rosberg fährt am zweiten und vierten Tag. Diese Fahreraufteilung ist umgedreht zu jener des heutigen Promotion-Events in Silverstone und jener beim ersten Test vor der Saison 2015.

Die Wintertestfahrten auf dem Circuit de Barcelona-Catalunya ab Montag, 22. Februar:

1. Barcelona-Test
Mercedes
Montag 22. und Mittwoch 24. Lewis Hamilton
Dienstag 23. und Donnerstag 25. Nico Rosberg

Ferrari
Montag und Donnerstag Sebastian Vettel
Dienstag und Mittwoch Kimi Räikkönen

Williams
Montag und Dienstag Valtteri Bottas
Mittwoch und Donnerstag Felipe Massa

Red Bull Racing
Montag und Dienstag Daniel Ricciardo
Mittwoch und Donnerstag Daniil Kvyat

Force India
Montag und Donnerstag Alfonso Celis
Dienstag Sergio Pérez
Mittwoch Nico Hülkenberg

Toro Rosso
Montag und Mittwoch: Carlos Sainz
Dienstag und Donnerstag: Max Verstappen

Sauber (mit 2015er Auto in neuer Lackierung)
Montag und Dienstag Marcus Ericsson
Mittwoch und Donnerstag Felipe Nasr

McLaren-Honda
Fernando Alonso und Jenson Button

Manor Racing
Pascal Wehrlein und Rio Haryanto

Renault
Kevin Magnussen und Jolyon Plamer

Haas F1
Montag und Mittwoch Romain Grosjean
Dienstag und Donnerstag Esteban Gutiérrez


Mercedes


Die Mobile-App von Speed-Magazin.de