zur Startseite

Formel 1 WM Punktestand und Ergebnisse GP England: Sebastian Vettel holte in Silverstone seinen 51. F1 Sieg!

Vettel liegt aktuell mit 171 Punkten auf P1 in der Fahrerwertung

08.07.2018 (Speed-Magazin.de / Formel-1 Ergebnisse GP England) 51 Siege hat Sebastian Vettel nun auf dem Konto. Er sagt zu Martin Brundle, der als Interviewer direkt im Parc Ferme das Mikro hinhält: "Mit Valtteri [Bottas] war es ein super Kampf, es war nicht einfach durchzukommen. Und ich war mir nicht sicher ob ich es überhaupt am Ende schaffe! Das Rennen war einfach fantastisch, es hat mir jede Menge Spass gemacht, und ich hoffe den Leuten auch!" Währenddem sich Martin Brundle im Parc Ferme mit dem Sieger Sebastian Vettel unterhält macht sich Lewis Hamilton klammheimlich aus dem Staub. Unglaublich aber wahr: Der F1 Weltmeister bleibt nicht zum Interview - ist also in diesem Fall ein schlechter Verlierer... buhh!



F1: Grosser Preis von Großbritannien 2018
Grosser Preis von Großbritannien 2018 Grosser Preis von Großbritannien 2018 Grosser Preis von Großbritannien 2018 Grosser Preis von Großbritannien 2018 Grosser Preis von Großbritannien 2018



Martin Brundle hat es bemerkt dass er nur noch zwei Interview-Partner vor sich hat, nämlich die beiden Ferrari Piloten. Souverän macht er weiter und befragt Kimi Raikkönen nach seiner Meinung zum Grossen Preis von England. Und Kimi ist fair (wie immer) - und gibt zu dass es sein Fehler war am Start, der zur Berührung zwischen ihm und Lewis Hamilton führte.

Kimi Raikkönen: "Es war definitiv mein Fehler, und die Strafe habe ich verdient. Doch ich habe weitergekämpft, und so läuft das Rennen! In der dritten Kurve hatte ich ein blockiertes Rad und hab dann Lewis [Hamilton] getroffen. Ich hatte auch einen Schaden an meinem Auto, er vielleicht auch. Die 10-sek-Strafe habe ich also verdient, es war ja meine Schuld. Ich hab die Strafe eingeheimst und das war OK so. Sicherlich wäre es ohne die Strafe noch besser gelaufen."

Am Podium erhalten die Sieger ihre Trophäen, das Ferrari Team ist fast ausser sich vor Freude, die Mercedes Crew hält sich da etwas bedeckt. Dann gibts die obligatorische Champagnerdusche, die Sebastian Vettel startet (und man hat den Eindruck dass sich Lewis Hamilton wieder davonschleichen möchte). Doch Vettel managt es, dass der Mercedes Pilot auf der Tribüne bleibt und am Ende sich doch noch dem Mikro von Martin Brundle stellt, der direkt loslegt: "Nun, Lewis - unten im Parc Ferme hats ja nicht geklappt mit dem Interview. Also sag mir doch wie du das Rennen siehst - mit deiner fulminanten Aufholjagd!"

Und Lewis Hamilton sagt nun endlich ein paar Worte an die zahlreichen Formel-1 Fans, die unterhalb des Podiums schon darauf warten: "Es ist wirklich das beste Rennen des Jahres, und es ist das beste Publikum! Ich bin wirklich sehr enttäuscht dass ich nicht den Sieg für Euch geholt habe! Danke für Eure Untestützung - Ihr habt mich da durchgebracht, und ich verspreche Euch ich werde nicht aufgeben. Wir haben am Wochenende einen super Job gemacht. Es war eine interessante Taktik, aber wir haben getan was wir konnten - für mich ist es der beste GrandPrix des Jahres."

Formel 1: Grossbritannien - Silverstone Rennen

Pos. Nr. Fahrer Team Rnd. Abstand auf V. Geschw.
1 5 S. Vettel Ferrari 52 1:27:29.784 - 209,605
2 44 L. Hamilton Mercedes 52 +0:02.264 +0:02.264 209,515
3 7 K. Räikkönen Ferrari 52 +0:03.652 +0:01.388 209,46
4 77 V. Bottas Mercedes 52 +0:08.883 +0:05.231 209,252
5 3 D. Ricciardo Red Bull 52 +0:09.500 +0:00.617 209,227
6 27 N. Hülkenberg Renault 52 +0:28.220 +0:18.720 208,486
7 31 E. Ocon Force India 52 +0:29.930 +0:01.710 208,419
8 14 F. Alonso McLaren 52 +0:31.115 +0:01.185 208,372
9 20 K. Magnussen Haas F1 52 +0:33.188 +0:02.073 208,291
10 10 P. Gasly Toro Rosso 52 +0:34.129 +0:00.941 208,254
11 11 S. Perez Force India 52 +0:34.708 +0:00.579 208,231
12 2 S. Vandoorne McLaren 52 +0:35.774 +0:01.066 208,189
13 18 L. Stroll Williams 52 +0:38.106 +0:02.332 208,097
14 35 S. Sirotkin Williams 52 +0:48.113 +0:10.007 207,705
15 33 M. Verstappen Red Bull 46 +6 Rnd. +6 Rnd.  
- 8 R. Grosjean Haas F1 37 Kollision +9 Rnd. -
- 55 C. Sainz Renault 37 Kollision +-:--.--- -
- 9 M. Ericsson Sauber 31 Unfall +6 Rnd. -
- 16 C. Leclerc Sauber 18 Rad lose +13 Rnd. -
- 28 B. Hartley Toro Rosso 1 +51 Rnd. +17 Rnd. -

Formel 1   Fahrerwertung

P N Pkt
1
 Vettel  171  25  25  4  12  12  18  25  10  15  25                      
2
 Hamilton  163  18  15  12  25  25  15  10  25  A  18                      
3
 Raikkonnen  116  15  A  15  18  A  12  8  15  18  15                      
4
 Ricciardo  106  12  A  25  A  10  25  12  12  A  10                      
5
 Bottas  104  4  18  18  A  18  10  18  6  A  12                      
6
 Verstappen  93  8  A  10  A  15  2  15  18  25                        
7
 Hulkenberg  42  6  8  8  A  A  4  6  2  A  8                      
8
 Alonso  40  10  6  6  6  4  A  A    4  4                      
9
 Magnussen  39  A  10  1    8      8  10  2                      
10
 Sainz  28  1    2  10  6  1  4  4    A                      
11
 Ocon  25    1    A  A  8  2  A  8  6                      
12
 Perez  23        15  2      A  6                        
13
 Gasly  19  A  12      A  6    A    1                      
14
 Leclerc  13        8  1    1  1  2  A                      
15
 Grosjean  12  A      A  A        12  A                      
16
 Vandoorne  8  2  4    2  A        A                        
17
 Stroll  4        4      A                            
18
 Ericsson  3  A  2              1  A                      
19
 Hartley  1        1      A    A  A                      
20
 Sirotkin  0  A      A                                  




Grossbritannien - Silverstone: News & Ergebnisse | Bildergalerie


Die Mobile-App von Speed-Magazin.de