zur Startseite

Formel 1 Ticker live aus Valencia: Pastor Maldonado mit einer neuen Bestzeit derzeit an der Spitze von Q1

Maldonado ist der Schnellste im ersten Qualifying

23.06.2012 (Speed-Magazin / Liveticker zum Qualifying) Die Lufttemperatur liegt weiterhin konstant bei 25 Grad, während die Streckentemperatur bei mittlerweile 44 Grad liegt, was den Lotus entgegenkommen könnte. Die Luftfeuchtigkeit beträgt 63% und der Wind ist wechselhaft. Den aktuellen Stand gibt es in unserem Liveticker aus Valencia...



F1: Formel 1 GP Europa Valencia 2012 - Samstag
Formel 1 GP Europa Valencia 2012 - Samstag Formel 1 GP Europa Valencia 2012 - Samstag Formel 1 GP Europa Valencia 2012 - Samstag Formel 1 GP Europa Valencia 2012 - Samstag Formel 1 GP Europa Valencia 2012 - Samstag



Heikki Kovalainen sicherte sich durch eine neue Bestzeit den 17. Platz und erreichte Q2 im Caterham. Alle weitere News jetzt in unserem Liveticker

13:56 Uhr
Willkommen zur Qualifikation zum grossen Preis von Europa auf dem Valencia Street Circuit. Jetzt wird es ernst für die Akteure der Formel 1 2012

13:58 Uhr Die Lufttemperatur liegt weiterhin konstant bei 25 Grad, während die Streckentemperatur bei mittlerweile 44 Grad liegt, was den Lotus entgegenkommen könnte. Die Luftfeuchtigkeit beträgt 63% und der Wind ist wechselhaft.

13:59 Uhr Timo Glock wird nicht an der Qualifikation teilnehmen, da er aufgrund einer Lebensmittelvergiftung im Krankenhaus behandelt wird.

14:01 Uhr Das erste Qualifikationstraining ist eröffnet und gleich sind die ersten Fahrzeuge auf der Strecke.

14:03 Uhr Mark Webbers Wagen ist wieder einsatzbereit, nachdem er im dritten Training ein Bremsproblem hatte.

14:04 Uhr Daniel Riccardo eröffnete die Qualifikation mit 1:40.707 und Pastor Maldonado verbremste sich in seiner ersten schnellen Runde und fuhr nur eine 1:48.839.

14:04 Uhr Bruno Senna übernahm die Führung mit einer 1:40.468.

14:05 Uhr Felipe Massa fuhr eine neue Bestzeit mit 1:39.634 und eröffnete den Reigen der Fahrer, die unter 1:40 fuhren.

14:06 Uhr Kimi Räikkönen, Paul di Resta und Romain Grosjean sortierten sich in dieser Reihenfolge hinter Massa ein.

14:08 Uhr Fernando Alonso schob sich auf Rang 4, bevor Schumacher die neue Bestzeit mit 1:39.577 auf der härteren Reifenmischung fuhr.

14:08 Uhr Kamui Kobayashi sortiert sich auf Rang 3 ein, nachdem er im ersten Streckenabschnitt eine neue absolute Bestzeit fuhr.

14:09 Uhr Sebastian Vettel war bisher noch nicht unterwegs, während sein Teamkollege Mark Webber immerhin zwei Installationsrunden gefahren ist.

14:10 Uhr Jenson Button mit einer neuen persönlichen Bestzeit und damit sortiert sich der Brite auf Rang 2 ein.

14:11 Uhr Lewis Hamilton mit einer neuen Bestzeit von 1:39.169 vor Felipe Massa und Fernando Alonso, die in seinem Windschatten auch neue persönliche Bestzeiten fuhren.

14:12 Uhr Die meisten Fahrer waren noch mit der härteren Reifenmischung unterwegs.

14:13 Uhr Sebastian Vettel sortierte sich mit einer 1:44.225 auf dem letzten Platz ein, aber mit einer weiteren Verbesserung ist natürlich beim Red Bull zu rechnen, während auch Mark Webber die Box verliess.

14:14 Uhr Lewis Hamilton legte noch einmal eine Runde nach und einer persönlichen Bestzeit im ersten Sektor folgte eine absolute Bestzeit im Mittelsektor, doch im letzten Sektor unterlief ihm ein kleiner Fehler, sodass es nicht zu einer neuen Bestzeit reichte.

14:14 Uhr Sebastian Vettel mit seiner zweiten Runde auf Rang 6.

14:16 Uhr Weil Mark Webber die Zeit davon läuft, fuhr Mark Webber bereits mit dem weicheren Reifensatz raus und sortierte sich mit der ersten Runde auf Position 16 ein.

14:17 Uhr Die Zeit von Webber wurde aber gleich wieder von Jean-Eric Vergne unterboten und damit auf Rang 17 verdrängt.

14:18 Uhr Paul di Resta mit einer neuen Bestzeit im Mittelsektor und neuer Bestzeit von 1:38.858, kurz nachdem sich Perez auf die 3 schob.

14:19 Uhr Verbesserung der beiden Nicos, Hülkenberg sortiert sich vor Rosberg auf Rang 2 ein, bevor Maldonado mit einer neuen Bestzeit die Spitze übernahm.

14:20 Uhr Mark Webber in seiner dritten Runde immer noch zu langsam, darf die Runde aber noch zuende fahren.

14:20 Uhr Eine Situation zwischen Nico Hülkenberg und Kamui Kobayashi wegen Behinderung auf der Strecke wird von den Rennkommissaren untersucht werden.

14:21 Uhr Mark Webber ist ausgeschieden, denn er war deutlich zu langsam, um den 17. Platz zu erreichen.

14:22 Uhr Heikki Kovalainen sicherte sich durch eine neue Bestzeit den 17. Platz und erreichte Q2 im Caterham.

14:23 Uhr Maldonado ist der Schnellste im ersten Abschnitt vor di Resta und Hülkenberg. Vergne, Webber, Petrov, De la Rosa, Karthikeyan, Pic und natürlich der nicht teilnehmende Glock schieden in der ersten Runde der Qualifikation aus. 



Jeannie Weiss

Europa - Valencia: News & Ergebnisse | Bildergalerie


Die Mobile-App von Speed-Magazin.de