zur Startseite

Formel 1 Schlagzeile: Kimi Räikkönen startet 2019 nicht mehr mit Ferrari - Der Icemann wechselt zu Sauber!

Kimi Räikkönen fährt 2019 bei Sauber!

11.09.2018 (Speed-Magazin.de / Formel-1) Seit Monza verdichten sich die Gerüchte, dass Kimi Räikkönen in der F1 Renn-Saison 2019 nicht mehr bei Ferrari fahren wird. Noch unter dem alten Ferrari-Präsident Sergio Marchionne hatte Nachwuchsmann Charles Leclerc einen Vertrag unterschrieben, der ihm den begehrten Stammplatz neben Sebastian Vettel zusichert. Kimi wird zu Sauber wechseln und wird dort neuer Teamkollege von Marcus Ericsson.

Charles Leclerc fährt 2019 für die Scuderia Ferrari

Scuderia Ferrari kündigt heute an, dass Charles Leclerc in der nächsten Formel-1-Rennsaison gemeinsam mit Sebastian Vettel für das Ferrari F1 Team starten wird.

Kimi Räikkönen fährt 2019 nicht mehr in Rot!

Offizielle Mitteilung von Ferrari:
"Kimi spielte eine entscheidende Rolle im Wachstum des Ferrari Teams und war gleichzeitig immer ein großartiger Teamplayer. Als Weltmeister für Scuderia Ferrari wird er immer Teil der Geschichte und Familie des Teams sein. Wir danken Kimi für alles und wünschen ihm und seiner Familie eine erfolgreiche Zukunft."

Kimi fuhr von 2001 bis 2009, sowie erneut seit 2012 in der Formel 1. Im Jahr 2007 gewann er für Ferrari den Weltmeistertitel. Seit 2014 war er wieder bei Ferrari. Jetzt sind wir gespannt was in der F1 Saison 2019 bei Sauber passieren wird!


Speed-Magazin


Die Mobile-App von Speed-Magazin.de