zur Startseite

Formel 1 Präsentationen 2018: Mercedes und Ferrari enthüllen am gleichen Tag

Nach mehr als 30 Jahren kehrt Alfa Romeo in die Königsklasse des Motorsports zurück

29.01.2018 (Speed-Magazin.de) Wie üblich planen die meisten Teams die Enthüllung ihrer Autos erst in der letzten Woche vor dem Teststart. Im Gegensatz zum Vorjahr finden viele der Präsentationen nicht vor Publikum statt, sondern nur in Form von Videos und Fotos, die online verbreitet werden.



F1: Alfa Romeo Sauber F1 Team 2018
Alfa Romeo Sauber F1 Team 2018 Alfa Romeo Sauber F1 Team 2018 Alfa Romeo Sauber F1 Team 2018 Alfa Romeo Sauber F1 Team 2018 Alfa Romeo Sauber F1 Team 2018



Das Mercedes Team hat am 22. Februar die Strecke in Silverstone für einen ganzen Tag gemietet, um den neuen Silberpfeil zu enthüllen und beim Shakedown direkt die ersten Runden abzuspulen. Journalisten können sich das Auto aus der Nähe anschauen und fotografieren.

Der neue Ferrari CTC4 Lusso im Video wird ebenfalls am 22. Februar präsentiert. Nach Maranello sind ein paar ausgewählte Pressevertreter eingeladen, um der Zeremonie am Firmensitz beizuwohnen.

Termine F1-Präsentationen 2018

15. Februar - Williams FW41 - London
20. Februar - Renault R.S.18 - Online-Launch
20 Februar - Sauber C37 
22. Februar - Mercedes W09 - Silverstone
22. Februar - Ferrari - Maranello
23. Februar - McLaren MCL33 - Online-Launch
25. Februar - Toro Rosso STR13 - Barcelona
25. Februar - Force India VJM11  Barcelona
TBA - Haas VF-18
TBA - Red Bull RB14 


D. Weiss / ND


Die Mobile-App von Speed-Magazin.de